1. Blog
  2. Karriere
  3. XING vs LinkedIn

XING vs LinkedIn

6 Min Lesedauer
XING vs LinkedIn
Berufliche Netzwerke haben sich zu wichtigen Plattformen für Karriereentwicklung und professioneller Vernetzung entwickelt, wobei XING und LinkedIn ganz besonders herausragen. Aber sind beide Plattformen gleich gut?

XING vs. LinkedIn: zwei führende berufliche Netzwerke im Vergleich

Berufliche Netzwerke haben sich zu wichtigen Plattformen für Karriereentwicklung und professioneller Vernetzung entwickelt, wobei XING und LinkedIn ganz besonders herausragen. Aber sind beide Plattformen gleich gut? Was sind ihre jeweiligen Vor- und Nachteile und welche ist für deine berufliche Ziele am besten geeignet? Fragen über Fragen und die Antwort liegt nicht gleich auf der Hand. Deshalb bringen wir von cvapp.de einmal ein bisschen Licht ins Dunkel.

Was genau ist XING?

XING wurde 2003 in Deutschland gegründet, und zwar unter dem Namen „OpenBC“, kurz für „Open Business Club“. Drei Jahre später erfolgte die Namensänderung zu XING und danach Schritt für Schritt die Entwicklung zu einem der führenden beruflichen Netzwerke in Europa. Vor allem im DACH-Raum ist die Plattform, die als „Ksing“ oder „Crossing“ ausgesprochen wird, mit fast 22 Millionen Nutzern besonders beliebt. Sie legt großen Wert auf regionales Networking und ermöglicht ihren Nutzern, Profile anzulegen, berufliche Informationen zu teilen, Gruppen beizutreten und an Veranstaltungen teilzunehmen. 

Was genau ist LinkedIn?

LinkedIn, 2002 ins Leben gerufen, ist das globale Pendant zu XING und zählt weltweit über 850 Millionen Mitglieder. Es bietet ähnliche Funktionen, jedoch mit einer internationalen Ausrichtung. Die Plattform ermöglicht es Nutzern, weltweit Kontakte zu knüpfen, Fachwissen auszutauschen, Inhalte zu teilen und internationale Karrierechancen zu entdecken. LinkedIn hebt sich durch seine enorme globale Reichweite und den Schwerpunkt auf professionelle Inhalte hervor.

Vorteile von XING

Mit beruflichen Netzwerken ist es nicht viel anders als mit dem Sportclub um die Ecke. Eine schlafende Mitgliedschaft, die einem außer Kosten nichts weiter einbringt, hat wenig Sinn. Da Zeit heutzutage Mangelware ist, macht es also durchaus Sinn sich zu fragen, ob ein XING- bzw. LinkedIn-Profil eine nützliche Investition ist. Schauen wir uns einmal einige Vorteile von XING an: 

  1. Regionale Tiefe: XING ist wie gesagt besonders bekannt für seine starke regionale Ausrichtung, insbesondere in der DACH-Region. Wenn du nach lokalen beruflichen Kontakten und Karrierechancen suchst und z.B. in einem spezifischen Ort arbeiten oder lokale Branchenevents besuchen möchtest, kann XING überaus nützlich sein.
  2. Networking-Veranstaltungen: XING legt Wert auf persönliche Vernetzung und ermöglicht es Nutzern, sich für Networking-Veranstaltungen und Branchentreffen anzumelden. Diese Veranstaltungen bieten die Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, Fachwissen auszutauschen und potenzielle Arbeitgeber oder Geschäftspartner zu treffen. Ist Networking nicht nur digital, sondern auch offline genau dein Ding? Dann bist du hier richtig!
  3. Fokus auf Business-Kontakte: XING ist darauf ausgerichtet, echte Geschäftskontakte zu fördern. Deshalb kannst du hier gezielte Nachrichten an Kontakte senden und so qualitativ hochwertige Verbindungen aufbauen.

Vorteile von LinkedIn

Das berühmte Zitat von William Shakespeare „Die Welt ist meine Auster“ weist darauf hin, dass es in der Welt unendlich viele Chancen und Möglichkeiten gibt. Wenn auch du gerne international tätig sein möchtest, dann solltest du LinkedIn vielleicht einmal genauer unter die Lupe nehmen, denn dieses berufliche Netzwerk bietet: 

  1. Globale Reichweite: LinkedIn ist weltweit bekannt und bietet dir die Möglichkeit, Kontakte und Karrieremöglichkeiten auf globaler Ebene zu erkunden, wenn du an internationalen Karrierechancen, Geschäftsbeziehungen oder Projekten interessiert bist.
  2. Sichtbarkeit und Positionierung: LinkedIn ist eine hervorragende Plattform, um deine berufliche Identität zu präsentieren und dein Fachwissen zu zeigen. Stärke dein professionelles Branding und mache potenzielle Arbeitgeber oder Partner auf dich aufmerksam, indem du regelmäßig relevante Inhalte, Artikel oder Posts teilst.
  3. Karriereentwicklung und Weiterbildung: Die Zeiten, in denen eine einzige Ausbildung oder ein einziges Studium ausreichend waren, um deine Karriere in schwindelnde Höhen zu treiben, sind längst vorbei. Wer immer fleißig weiterlernt, ist für Arbeitgeber besonders attraktiv, und genau hier helfen zahlreiche LinkedIn-Weiterbildungsmöglichkeiten. So bietet LinkedIn Learning z.B. verschiedene Kurse zur Vorbereitung auf Zertifizierungsprüfungen an, mit denen Administrator/Innen, Entwickler/Innen, Software-Architekt/Innen und IT-Profis fachspezifische Kenntnisse für ihre weitere berufliche Entwicklung erwerben können.

Nachteile von XING und LinkedIn

Wie du siehst, haben sowohl XING als auch LinkedIn ihre ganz eigenen Vorteile. Im Umkehrschluss gibt es jeweils auch Nachteile. So bietet XING nur eine eingeschränkte Internationalität und weniger Betonung auf Inhalte. Letzteres könnte deine Möglichkeit einschränken, dich als Experte in deinem Bereich zu positionieren. Bei LinkedIn hingegen läufst du Gefahr, aufgrund der globalen Reichweite von zu vielen Informationen überflutet zu werden. Alle Infos zu filtern ist darüber hinaus auch sehr zeitaufwendig.

Fazit

Die Wahl zwischen XING und LinkedIn hängt von deinen ganz individuellen beruflichen Zielen, deiner bevorzugten Vernetzungsstrategie und deiner Branche ab. Bist du ein Marketingexperte aus Deutschland, der lokale Netzwerke für Karrierechancen nutzen möchte? Dann findest du bei XING sicherlich nützliche lokale Kontakte und regionale Veranstaltungen. Bist du dahingegen z.B. Programmiererin aus Indien auf der Suche nach internationale Kooperationen? Dann lohnt sich ein Profil auf LinkedIn! Sowohl XING als auch LinkedIn sind hervorragende Plattformen für deine berufliche Vernetzung und können bei geschickter Nutzung dazu beitragen, berufliche Ziele zu erreichen. 

Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Verwende professionelle, in der realen Welt getestete Lebenslauf Vorlagen, die genau den „Lebenslaufregeln“ folgen, auf die Arbeitgeber achten.
Erstelle meinen Lebenslauf
Teile diesen Artikel
Weiterlesen
Bewerbungsschreiben7 Min Lesedauer
Zeilenabstände im Bewerbungsschreiben: Leitlinien und Beispiele
Zeilenabstände im Bewerbungsschreiben: Leitlinien und Beispiele
Hilfe Lebenslauf14 Min Lesedauer
Optimierung des Lebenslaufs für Bewerbermanagementsysteme (ATS): Erstellen eines ATS-freundlichen Lebenslaufs
Optimierung des Lebenslaufs für Bewerbermanagementsysteme (ATS): Erstellen eines ATS-freundlichen Lebenslaufs
Hilfe Lebenslauf13 Min Lesedauer
Der funktionale Lebenslauf: Beispiele, Tipps und kostenlose Vorlagen
Der funktionale Lebenslauf: Beispiele, Tipps und kostenlose Vorlagen
18 Min Lesedauer
Bewerbungstipps: Auf was sollte man bei Bewerbungen achten?
bewerbungstipps
Alle durchsuchen