Erfolgreiche Vorlagen für Bewerbungsschreiben

Mit unseren kostenlosen Vorlagen für Bewerbungsschreiben von Experten fällst du auf und findest schneller deinen Traumjob. Gib deine Daten ein und erstelle schnell dein Bewerbungsschreiben für verschiedene Branchen.

Von der Community bewertet. Profis vertrauen darauf

4.5 von 5
basierend auf 115 Beurteilungen
Alles super
Alles super. Einziger Minus-Punkt: Man kann nicht auf die deutschsprachige Webseite cvapp.io wechseln, wenn man ein Profil erstmalig auf resume.io erstellt hat. Die Kontaktaufnahme mit dem Support hat leider nicht geklappt, da ich keine Antwort bekam. Ich musste also ein zweites Profil für die deutschsprachige Webseite cvapp.de eröffnen, es was aber halb so schlimm, da die ersten 7 Tage eh nur ca. 3 Euro kosten.
Erika Ciaffardini • 9 Monate vor
Wahnsinn wie hilfreich CV App ist und…
Wahnsinn wie hilfreich CV App ist und bei der Erstellung des CV hilft! Insbesondere die KI Vorschläge für die Inhaltsbeschreibung der Stelle sind sehr hilfreich! Layout und Formvorgabe sind ein zusätzliches Plus.
Natalie • 11 Monate vor
Der helle Wahnsinn was hier möglich…
Der helle Wahnsinn was hier möglich ist. So kreative Entwürfe würde man zuhause bestimmt nicht hinbekommen.
Consumer • etwa ein Jahr vor
Ich habe bisher nur positive Erfahrung…
Ich habe bisher nur positive Erfahrung mit CVApp machen können. Noch nie hatte ich nach nur ein - zwei Tagen nachdem ich eine Bewerbung abgeschickt habe, so viele positive Rückmeldungen!
Michi • mehr als ein Jahr vor
Superschnelle Erstellung von…
Superschnelle Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Testabo günstig und leicht zu kündigen.
Michael • mehr als ein Jahr vor

Allgemeine Vorlage für Bewerbungsschreiben

Eine Vorlage für ein allgemeines Bewerbungsschreiben ist der perfekte Ausgangspunkt für dein eigenes Anschreiben, mit dem du deinen Traum-Job gewinnen kannst. Im folgenden Beispiel findest du ein Bewerbungsschreiben, das du für fast jede Stelle oder Branche anpassen kannst. 

Achte darauf, das Anschreiben stets zu aktualisieren und wichtige Beispiele aus deiner eigenen Erfahrung und Ausbildung einzufügen. Jedes Bewerbungsschreiben ist eine Chance, den Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass du die beste Besetzung für die Stelle bist, also mach es richtig!

Ein Bewerbungsschreiben verfassen
Verwandter Artikel
Ein Bewerbungsschreiben verfassen

Hier erfährst du genau, wie du ein Bewerbungsschreiben zusammenstellen kannst, das nicht im Meer von Bewerbungen untergehen und dir zum heiß begehrten Bewerbungsgespräch verhelfen wird.

Warum du unsere Bewerbungsschreiben Vorlagen nutzen solltest

Die Bewerbungsschreiben Vorlagen von cvapp.de bieten mehrere Vorteile, wenn es darum geht, deine Bewerbung zu vervollständigen und deine nächste großartige Stelle zu bekommen. Wir sind stolz darauf, frische und professionelle Designs zu erstellen, die auf dem heutigen umkämpften Arbeitsmarkt herausstechen und einen positiven ersten Eindruck hinterlassen. 

Hier sind ein paar Gründe, warum unsere kostenlosen Bewerbungsschreiben Vorlagen besser sind als andere:

  • Fachmännisch gestaltete Vorlagen: Unser Team aus professionellen Grafikdesignern entwirft und aktualisiert unsere Vorlagen regelmäßig, damit sie auch ganz sicher den Anforderungen der heutigen Arbeitssuchenden entsprechen. Unsere Vorlagensammlung reicht von einfach und modern bis hin zu professionell und kreativ, so dass wir für alle Bewerber/innen jeweils die perfekte Bewerbungsschreiben Vorlage anbieten.
  • Unterstützt von Personalverantwortlichen: Wir arbeiten mit Personalverantwortlichen und Personalvermittlern zusammen, damit unsere Bewerbungsschreiben Vorlagen den strengen Anforderungen der heutigen Arbeitgeber entsprechen. Wir verfolgen die neuesten Einstellungstrends, um unsere Vorlagen zu aktualisieren und an die Bedürfnisse moderner Arbeitssuchender anzupassen.
  • Einfach maßgeschneidert: Wir bieten nicht nur fachmännisch gestaltete kostenlose Vorlagen für Bewerbungsschreiben, sondern auch einen intuitiven Lebenslauf-Editor, mit dem Arbeitssuchende ihre Bewerbungsschreiben ganz einfach anpassen können. Unser Editor für Bewerbungen ist benutzerfreundlich und enthält viele hilfreiche Funktionen und Tipps, die dir dabei helfen, eine herausstechende Bewerbung zu erstellen.
  • KI-unterstützte Tools: Auch die besten Schreiber können manchmal Hilfe gebrauchen. Deshalb haben wir KI-gestützte Beispielsätze eingeführt, die direkt in den Bewerbungsschreiben-Editor eingefügt und mit deiner eigenen Erfahrung aktualisiert werden können. Unsere leistungsstarke Rechtschreib- und Grammatikprüfung hilft außerdem dabei, kostspielige Fehler im Anschreiben zu vermeiden.
Expertentipp

Bei den meisten Bewerbungen wird angegeben, ob du dein Anschreiben im PDF- oder Word Docx-Format erstellen sollst. In unserem Lebenslauf-Editor kannst du beide Formate ganz einfach herunterladen.

Die Wahl der richtigen Bewerbungsschreiben Vorlage

Jeder Bewerber/jede Bewerberin ist genauso einzigartig wie die jeweils angestrebte Stelle. Das bedeutet, dass ein und dasselbe Bewerbungsschreiben nicht automatisch für jeden Fall geeignet ist. Deshalb haben wir eine umfangreiche Sammlung von Bewerbungsschreiben Vorlagen erstellt, deren Design von schlicht und klassisch bis hin zu modern und aufmerksamkeitsstark reicht. 

In unserem Lebenslauf-Editor kannst du ganz einfach von einer Vorlage zur nächsten wechseln, so dass das perfekte Bewerbungsschreiben immer in Reichweite ist. Unsere kostenlosen Vorlagen sind in vier Kategorien unterteilt:

  1. Einfach: Unsere einfachen Vorlagen für Bewerbungsschreiben sind Klassiker, die für eine Vielzahl von Positionen und Bewerbern geeignet sind. Diese Vorlagen eignen sich am besten für Studierende und Berufsanfänger/innen sowie für Bewerber/innen, die in Bereichen wie dem Gastgewerbe, dem Transportwesen, der Logistik und dem Einzelhandel arbeiten. Unsere einfachen Vorlagen sind sehr vielseitig und eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt für jedes Anschreiben.
  2. Modern: Wenn frische Ideen und Innovation der Schlüssel zu deiner Branche sind, sind unsere modernen Bewerbungsschreiben Vorlagen die richtige Wahl. Diese Designs zeichnen sich durch minimalistische Linien, klare Schriftarten und ein erfrischendes Gleichgewicht zwischen Weißraum und Text aus. Unsere modernen Vorlagen eignen sich perfekt für Bewerber/innen aus den Bereichen IT, Marketing, Verwaltung und Vertrieb.
  3. Kreativ: Wenn deine Branche oder Berufsbezeichnung einen mutigen Ansatz erfordert, bist du bei unserer Sammlung kreativer Bewerbungsschreiben Vorlagen genau richtig. Diese Designs zeichnen sich durch leuchtende Farben, auffällige Schriftarten und große Überschriften aus, um die Aufmerksamkeit auf dein Anschreiben zu lenken. Unsere kreativen Vorlagen eignen sich perfekt für Bewerber/innen aus den Bereichen Film und Fernsehen, Design, Fotografie, Kunst, Architektur, Inhaltserstellung und für jede Stelle, bei der deine Persönlichkeit im Mittelpunkt stehen sollte.
  4. Professionell: Manchmal ist Altbewährtes die einzige Option, und hier kommen unsere professionellen Vorlagen ins Spiel. Es handelt sich dabei um klassische Designs mit traditionellen Schriftarten und genau den geordneten Abschnitten, die Personalverantwortliche erwarten. Entscheide dich im Zweifelsfall für ein professionelles Anschreiben.

Was macht eine gute Vorlage für ein Bewerbungsschreiben aus?

Eine gute Vorlage für ein Bewerbungsschreiben besteht aus einer Kombination von zusammenwirkenden Elementen, die die Erfahrung und die Qualifikationen der Bewerber/innen für die Stelle hervorheben und betonen. 

Hier sind einige Faktoren, die eine gute Vorlage für ein Anschreiben ausmachen:

Kopfzeile: Eine gute Vorlage für ein Bewerbungsschreiben enthält eine Kopfzeile, die die Aufmerksamkeit auf den Namen der jeweiligen Bewerber und ihre Kontaktdaten lenkt. Die Kopfzeile kann sich oben oder am Rand der Seite befinden, muss aber wichtige Angaben wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse und LinkedIn- bzw. XING-Profil oder Portfolio-Website enthalten.

Ausgewogenes Verhältnis von Weißraum und Text: Eine gute Vorlage für ein Bewerbungsschreiben ist leicht zu lesen und achtet auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Weißraum und Text, um eine visuelle Ermüdung des Lesers zu vermeiden. Zeilenabstände und Absätze sollten logisch gegliedert sein, und die Ränder nicht verkleinert werden, um mehr Text hineinzupacken.

Wahl der Schriftart: Die besten Bewerbungsschreiben verwenden Schriftarten und -größen, die sowohl lesbar als auch für die Branche oder die Stellenbezeichnung geeignet sind. Ein guter Bewerbungsschreiben-Editor macht das Rätselraten überflüssig, indem er automatisch die richtige Schriftart und -größe für die Anschreiben Vorlage auswählt.

Farbe oder Designelemente: Auch wenn dies nicht für jede Branche geeignet ist, kann ein Hauch von Farbe oder eine Trennlinie dazu beitragen, die Seite attraktiver zu gestalten und die jeweiligen Bewerber/innen in einem überfüllten Bewerberpool hervorzuheben. Die farbigen Vorlagen von cvapp.de bieten mehrere Optionen, sodass du den Farbton wählen kannst, der am besten zu deiner Bewerbung passt.

Expertentipp

Da für verschiedene Stellen unterschiedliche Bewerbungsschreiben Formate erforderlich sein können, kannst du Farben, Zeilenabstände und sogar ganze Vorlagen direkt in unserem Bewerbungsschreiben Editor ändern.

Häufig gestellte Fragen für Bewerbungsschreiben Vorlagen

Was ist ein gutes Format für ein Bewerbungsschreiben?

Ein gutes Format für ein Bewerbungsschreiben ist eines, das die Aufmerksamkeit des Personalchefs durch ein ansprechendes Layout, eine leicht lesbare Schrift und klare und prägnante Informationen über die Erfahrungen und Qualifikationen des Bewerbers/der Bewerberin weckt.

Was sind die vier Teile eines Bewerbungsschreibens?

Ein Bewerbungsschreiben besteht aus den folgenden vier Teilen:

1. Begrüßung: Die Art und Weise, wie der Personalverantwortliche am Anfang des Anschreibens angesprochen wird.

2. Einleitung: Die ersten ein bis zwei Sätze, in denen die Bewerber und die von ihnen  angestrebte Stelle vorgestellt werden.

3. Hauptteil: Die wichtigsten Absätze des Anschreibens, in denen die Bewerber jeweils ihre Erfahrung und die Gründe, warum sie für die Stelle geeignet sind, darlegen.

4. Schlussfolgerung und Unterschrift: Die letzten Sätze, die das Interesse an der Stelle nochmals zum Ausdruck bringen und jeweils den vollen Namen der Bewerber als Unterschrift enthalten.

Wie lang sollte ein Bewerbungsschreiben sein?

Ein gutes Bewerbungsschreiben sollte etwa 300 Wörter umfassen oder zwischen 250 und 350 Wörtern liegen. Das entspricht etwa drei Absätzen. Fasst du dich kürzer, versteht der Leser wahrscheinlich nicht, warum du für die Stelle qualifiziert bist. Schweifst du aus, besteht die Gefahr, dass der Leser die Aufmerksamkeit verliert, bevor er das Ende deines Schreibens erreicht hat.

Was sollte man bei einem Bewerbungsschreiben tun und was nicht?

Do
  • Füge eine Kopfzeile ein, die mit dem Design und den Informationen deines Lebenslaufs übereinstimmt
  • Verwende Zahlen und konkrete Informationen, um deine Leistungen zu untermauern
  • Achte auf ein Gleichgewicht zwischen Weißraum und Text, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Don’t
  • Ändere nicht die Ränder des Dokuments, um mehr Text hineinzupacken oder dein  Anschreiben länger erscheinen zu lassen
  • Füge keine vollständige Adresse in dein Anschreiben ein
  • Übertreibe es nicht mit Bildern, Designelementen oder Farben.

Welche zwei Dinge sollte ein Bewerbungsschreiben immer enthalten?

Zwei Dinge, die in einem Bewerbungsschreiben immer enthalten sein sollten, sind der Name des Unternehmens und die Stelle, für die du dich bewirbst. Personalverantwortliche suchen oft nach Bewerbern für mehrere Stellen auf einmal. Dies hilft dem Arbeitgeber zu erkennen, wer du bist und auf welche Stelle du es abgesehen hast.

Sind Bewerbungsschreiben notwendig?

Anschreiben sind eine der besten Möglichkeiten, um deine Chancen auf die gewünschte Stelle zu erhöhen. Sie geben dir die Möglichkeit, die wichtigsten Erfahrungen in deinem Lebenslauf zu erläutern. 

Zwar liest nicht jeder Personalverantwortliche Bewerbungsschreiben, aber sie können als Entscheidungshilfe dazu dienen, wer in die engere Auswahl für ein Vorstellungsgespräch kommt. Wir empfehlen allen Bewerbern, ein Anschreiben zu verfassen, um ihr Interesse und ihre Qualifikationen für die Stelle zu zeigen.

Wie man ein Bewerbungsschreiben beendet

Wir empfehlen, dein Anschreiben immer mit einer Aufforderung zum Handeln zu beenden. Mit diesem Satz bringst du deine Begeisterung für die Stelle zum Ausdruck und schlägst dem Personalverantwortlichen höflich vor, sich für ein Vorstellungsgespräch mit dir in Verbindung zu setzen. 

Wenn es der Platz erlaubt, kannst du in diesem Abschnitt auch noch einmal deinen Namen und deine Kontaktinformationen angeben. Unterschreibe dann mit einer Formulierung wie „Mit freundlichen Grüßen“ oder „Mit herzlichen Grüßen" und deinem vollständigen Namen.

Wie adressiert man ein Bewerbungsschreiben ohne Namen?

Der Name des Personalchefs ist zwar der beste Weg, um einen persönlichen Bezug herzustellen, aber manche Unternehmen geben keine Informationen darüber weiter, wer dein Anschreiben lesen wird. In diesem Fall kann eine allgemeinere Anrede wie „Sehr geehrtes (Name des Unternehmens) Einstellungsteam“ oder „Sehr geehrte/r (Name der Abteilung) Teamleiter/in“ genügen.

Erstelle dein Bewerbungsschreiben innerhalb von Minuten
Erstelle dein Bewerbungsschreiben innerhalb von Minuten
Stich heraus und finde schneller einen Job mit unseren kostenlosen Bewerbungsschreiben-Vorlagen, die von Experten gestaltet wurden, damit du den perfekten Job an Land ziehst.
Erstelle ein Bewerbungsschreiben
Erstelle dein Bewerbungsschreiben innerhalb von Minuten
Erstelle dein Bewerbungsschreiben innerhalb von Minuten
Stich heraus und finde schneller einen Job mit unseren kostenlosen Bewerbungsschreiben-Vorlagen, die von Experten gestaltet wurden, damit du den perfekten Job an Land ziehst.
Erstelle ein Bewerbungsschreiben

Probiere jetzt unseren professionellen Lebenslauf-Generator aus!

Spare Zeit mit unserem einfachen 3-Schritte-Lebenslauf-Editor. Nie wieder Schreibblockaden oder Formatierungsprobleme in Word. Verfasse schnell einen perfekten Lebenslauf, den Arbeitgeber lieben.