1. Lebenslauf Muster
  2. Tabellarischer
Geschrieben von Nathalie Chantal de AhnaNathalie Chantal de Ahna

Tabellarischer Lebenslauf Muster

Ein bewährtes jobspezifisches Lebenslauf Muster + Leitfaden für deinen neuen Job im Jahr 2024. Du kannst ganz leicht dieses Tabellarischer Lebenslauf Muster bearbeiten und in nur wenigen Minuten einen perfekten Lebenslauf erstellen. Trage einfach deine Angaben ein, lade deinen neuen Lebenslauf herunter und starte heute deine Bewerbungen!
4.7
Durchschnittliche Bewertung
35 Leute, die bereits eine Bewertung abgegeben haben
Tabellarischer Lebenslauf Muster
Diesen Lebenslauf bearbeiten

Dein Lebenslauf ist ein wichtiges Dokument, das potenziellen Arbeitgebern einen Überblick über deine Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationen gibt. Ein gut strukturierter und informativer tabellarischer Lebenslauf kann den Unterschied machen, wenn es darum geht, sich von anderen Bewerbern abzuheben und einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Was ist ein tabellarischer Lebenslauf?

Ein tabellarischer Lebenslauf ist eine strukturierte und übersichtliche Darstellung der beruflichen und schulischen Laufbahn einer Person. In der Regel besteht er aus verschiedenen Abschnitten, die wichtige Informationen wie persönliche Daten, Ausbildung, Berufserfahrung, Kenntnisse und Fähigkeiten enthalten. 

Der tabellarische Lebenslauf ermöglicht es Arbeitgebern, schnell einen umfassenden Überblick über Bewerber/innen zu erhalten. Dabei werden die Informationen in tabellarischer Form präsentiert, was eine einfache Vergleichbarkeit und Bewertung ermöglicht. 

Expertentipp

Was ist der Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem tabellarischen Lebenslauf?

Der Hauptunterschied zwischen einem Lebenslauf und einem tabellarischen Lebenslauf liegt in der Darstellungsform und der Detailtief

  Lebenslauf Tabellarischer Lebenslauf
Darstellungsform Freier Text Strukturierte, tabellenähnliche Aufbereitung
Detailtiefe Inhaltlich umfassender Kompakte Darstellung von Schlüsselinformationen
Format Freie narrative Beschreibung Übersichtliche Spalten und Zeilen
Zweck Umfassender Einblick in beruflichen Werdegang und Kompetenzen Effiziente Präsentation von relevanten Informationen und Qualifikationen
Flexibilität Höhere Flexibilität in der Formulierung Standardisierte Struktur ermöglicht einfache Vergleichbarkeit
Anwendung Je nach Konventionen regional oder branchenspezifisch Häufiger in standardisierten Bewerbungsprozessen verwendet

Sowohl der konventionelle als auch der tabellarische Lebenslauf dienen dem Zweck, Arbeitgebern einen Einblick in die berufliche Eignung und Entwicklung von Bewerbern zu verschaffen. Die Wahl zwischen einem Lebenslauf und einem tabellarischen Lebenslauf hängt oft von regionalen oder branchenspezifischen Konventionen ab.

Wann sollte ich einen tabellarischen Lebenslauf verwenden?

Bist du dir nicht sicher, ob du dich für einen konventionellen oder einen tabellarischen Lebenslauf entscheiden sollst? Ein tabellarischer Lebenslauf eignet sich gut, wenn du dich auf eine Stelle bewirbst, bei der eine klare und übersichtliche Darstellung deiner beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen wichtig ist. Das ist oft der Fall bei Bewerbungen für Jobs in der Wirtschaft, im Büro, im akademischen Bereich oder in technischen Berufen. Lass uns einmal zusammen die Vorteile eines tabellarischen Lebenslauf anschauen:

Tabellarischer Lebenslauf Vorteile 

Ein tabellarischer Lebenslauf bietet mehrere Vorteile, die ihn zu einer effektiven Form der Selbstdarstellung in Bewerbungsprozessen machen:

1. Übersichtlichkeit: Die strukturierte tabellenähnliche Aufbereitung ermöglicht eine klare und übersichtliche Darstellung der wichtigsten Informationen. Arbeitgeber können schnell und effizient relevante Details erfassen.

2. Schnelle Vergleichbarkeit: Durch die standardisierte Form ist ein tabellarischer Lebenslauf leicht vergleichbar, was besonders in Auswahlprozessen mit vielen Bewerbungen von Vorteil ist. 

3. Zeitsparend: Die kompakte Darstellung erfordert weniger Zeit für das Lesen im Vergleich zu ausführlichen Lebensläufen. 

4. Betonung von Qualifikationen: Ein tabellarischer Lebenslauf ermöglicht es, Qualifikationen, Fähigkeiten und Berufserfahrung deutlich hervorzuheben, da sie in leicht erfassbaren Abschnitten präsentiert werden.

5. Standardisierte Struktur: Die einheitliche Form hilft, bestimmte Informationen standardisiert und klar zu präsentieren, was die Professionalität der Bewerbung unterstreichen kann.

6. Anpassbarkeit: Tabellarische Lebensläufe können leicht an verschiedene Branchen oder spezifische Anforderungen angepasst werden, ohne die grundlegende Struktur zu verändern.

7. International anerkannt: In vielen Ländern und Branchen wird der tabellarische Lebenslauf als gängige Form der Bewerbungsunterlagen akzeptiert und erleichtert so internationale Bewerbungen.

Diese Vorteile machen den tabellarischen Lebenslauf zu einer beliebten und effizienten Wahl in vielen Bewerbungskontexten.

Tabellarischer Lebenslauf: Aufbau

Der Aufbau eines tabellarischen Lebenslaufs folgt einer klaren Struktur, die es ermöglicht, wichtige Informationen übersichtlich darzustellen. Hier sind die typischen Abschnitte und Anforderungen eines tabellarischen Lebenslaufs:

1. Kontaktinformationen:

  • Vorname, Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

2. Berufsziel (optional):

  • Kurze Angabe über das angestrebte berufliche Ziel oder die Position.

3. Ausbildung:

  • Liste der besuchten Schulen oder Hochschulen.
  • Abschlussbezeichnung, Studiengang, Institution, Abschlussdatum.
  • Eventuell auch Abschlussnoten oder relevanten Schwerpunkte.

4. Berufserfahrung:

  • Chronologische Auflistung der bisherigen Berufserfahrung.
  • Für jede Position: Jobtitel, Unternehmen, Standort, Zeitraum der Anstellung.
  • Kurze Beschreibung der Aufgaben und erreichten Erfolge.

5. Praktika, Weiterbildungen und Zertifikate:

  • Falls relevant, können hier einschlägige Praktika, Weiterbildungen oder Zertifikate aufgeführt werden.

6. Fähigkeiten und Qualifikationen:

7. Interessen (optional)

8. Referenzen (optional)

Tabellarischer Lebenslauf: Anforderungen

Hier ein kurzer Überblick über die Anforderungen eines tabellarischen Lebenslaufs:

1. Klarheit und Übersichtlichkeit:

  • Der Lebenslauf sollte leicht verständlich und übersichtlich gestaltet sein, damit Arbeitgeber schnell relevante Informationen erfassen können.

2. Chronologische Reihenfolge:

  • Die Einträge sollten chronologisch angeordnet sein, beginnend mit den neuesten Erfahrungen.

3. Kurze, prägnante Formulierungen:

  • Verwende klare und prägnante Formulierungen, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu behalten.

4. Anpassung an die Zielposition:

  • Passe den Lebenslauf an die spezifischen Anforderungen der angestrebten Position an.

5. Aktualität:

  • Stelle sicher, dass der tabellarische Lebenslauf alle aktuellen beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen enthält.

6. Relevanz betonen:

  • Betone besonders relevante Qualifikationen und Erfahrungen, die zur angestrebten Position passen.

7. Fehlerfreiheit:

  • Korrekturlesen ist entscheidend, um Rechtschreibfehler und Unstimmigkeiten zu vermeiden.

8. Professionelles Layout:

  • Wähle ein professionelles Layout und eine gut lesbare Schriftart.

Ein gut strukturierter und den Anforderungen entsprechender tabellarischer Lebenslauf ist entscheidend, um einen positiven Eindruck bei potenziellen Arbeitgebern zu hinterlassen.

Welche Länge darf der tabellarische Lebenslauf haben?

Ein tabellarischer Lebenslauf ist kürzer als ein konventioneller Lebenslauf, doch wie lang genau darf ein tabellarischer Lebenslauf sein?

Die Länge eines tabellarischen Lebenslaufs kann variieren, abhängig von der Berufserfahrung, der Branche und den spezifischen Anforderungen des Unternehmens. Allgemein gilt jedoch, dass ein tabellarischer Lebenslauf prägnant und informativ sein sollte. Hier sind einige Richtlinien, die bei der Längenbestimmung helfen können:

1. Berufsanfänger und Studenten:

In der Regel sollte der Lebenslauf für Berufsanfänger und Studenten eine Länge von einer Seite nicht überschreiten. Da diese Gruppe oft über weniger Berufserfahrung verfügt, können die relevanten Informationen auf einer Seite gut präsentiert werden.

2. Berufserfahrene Fachkräfte:

Berufserfahrene Fachkräfte mit mehrjähriger Erfahrung können einen Lebenslauf von maximal zwei Seiten verwenden. Hier ist es wichtig, sich auf die relevantesten und jüngsten beruflichen Erfahrungen zu konzentrieren.

3. Führungskräfte und Experten:

Führungskräfte oder Experten mit einer umfangreichen Berufslaufbahn können einen Lebenslauf von bis zu drei Seiten nutzen, um ihre umfassende Erfahrung und Führungsqualitäten darzustellen.

Es ist entscheidend, dass der Lebenslauf alle relevanten Informationen enthält, aber gleichzeitig nicht zu ausführlich wird, um die Leser nicht zu überfordern. Arbeitgeber möchten in kurzer Zeit einen klaren Überblick über die Qualifikationen und Erfahrungen von Bewerbern erhalten. Daher ist es ratsam, sich auf diejenigen Informationen zu konzentrieren, die am besten zu den Anforderungen der angestrebten Position passen.

Tabellarischer Lebenslauf: Formatierung

Wenn es um die Formatierung eines tabellarischen Lebenslaufs geht, kommen oft folgende Fragen auf: Wie sieht ein tabellarischer Lebenslauf aus? Was sind optimale Schriftarten und -größen im tabellarischer Lebenslauf? Oder auch:

Welches Dateiformat bekommt der Lebenslauf? 

Wir von cvapp.de haben eine große Bandbreite an fachmännisch gestalteten Lebenslauf Vorlagen erstellt, die es in unterschiedlichen Stilen gibt. Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, schauen wir uns doch einfach ein paar Beispiele dazu an:

Use This Resume

Tabellarischer Lebenslauf – Vorlagen zum Anpassen

Vielleicht fragst du dich, wie man einen tabellarischen Lebenslauf macht, d.h. nicht nur wie man ihn verfasst sondern auch formatiert?

Es gibt verschiedene Tools und Softwareanwendungen, die dabei helfen können, einen professionellen tabellarischen Lebenslauf zu erstellen. Hier sind einige gängige Optionen:

1. Microsoft Word ist eines der am weitesten verbreiteten Programme zur Erstellung von Lebensläufen. Es bietet zahlreiche Vorlagen und Formatierungsmöglichkeiten, um einen ansprechenden tabellarischen Lebenslauf zu gestalten.

2. Google Docs ist eine kostenlose Online-Textverarbeitung, die ähnliche Funktionen wie Microsoft Word bietet. Es ermöglicht die gemeinsame Bearbeitung und den Zugriff von verschiedenen Geräten aus.

3. Canva ist eine (kostenpflichtige) grafische Designplattform, die auch Vorlagen für Lebensläufe bietet. Es ist besonders nützlich, wenn du einen kreativeren Ansatz für das Layout deines Lebenslaufs verfolgen möchtest, doch musst du eine gewissen Affinität fürs Designen mitbringen. 

4. LinkedIn bietet die Möglichkeit, einen tabellarischen Lebenslauf in deinem Profil zu erstellen. Du kannst dein LinkedIn-Profil als Referenz nutzen oder einen Lebenslauf direkt von dort herunterladen.

5. Unser persönlich Favorit: cvapp.de! Hier findest du eine enorme Bandbreite and fachmännisch erstellten und in der realen Welt getesteten tabellarischen Lebenslauf Beispielen. Sie sind allesamt anpassbar, in vielen Stilen gestaltet und auch in unterschiedlichen Formaten erhältlich. Eine kostenlose und professionelle Lebenslaufvorlage in Word? Kein Problem! Ein tabellarischer Lebenslauf als PDF? Auch den gibt es bei cvapp.de! 

Wähle das Tool aus, das am besten zu deinen Bedürfnissen und Kenntnissen passt. Beachte dabei auch eventuelle branchenspezifische oder regionale Konventionen bei der Verwendung von Lebenslaufvorlagen.

Tabellarischer Lebenslauf: diese Infos gehören hinein

Deine persönlichen Angaben

Beginne deinen Lebenslauf mit deinen persönlichen Informationen. Dazu  gehören dein vollständiger Name, deine Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Du kannst auch weitere Angaben wie Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit oder Familienstand hinzufügen, wenn du möchtest, wobei das nicht unbedingt nötig ist. 

Zusammenfassung (auch als Profil bekannt)

In diesem Abschnitt kannst du deine beruflichen Ziele oder eine umfassende Zusammenfassung über dich selbst geben. Beschreibe, welche Art von Position du suchst oder welche deiner Fähigkeiten und Erfahrungen dich für die angestrebte Stelle qualifizieren. Betone dabei deine Stärken und relevante Erfolge in deiner Karriere, sei prägnant und benutze deutliche Aktionsverben.

Anpassbares Beispiel einer Zusammenfassung aus unserem tabellarischen Lebenslauf Muster

Beispiel für eine anpassbare Zusammenfassung

Erfahrene Bankkauffrau mit fundierten Kenntnissen in der Beratung von Privatkunden und vertraut mit einer Vielzahl von Finanzprodukten und -dienstleistungen. Schwerpunkt auf der individuellen Bedarfsanalyse und der Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen. Nachgewiesene Erfolge im Verkauf von Produkten und Dienstleistungen. 

Kopiert!

Deine Berufserfahrung 

Liste deine bisherigen Berufserfahrungen detailliert auf, beginnend mit deiner aktuellen oder letzten Anstellung, d.h. im umgekehrt chronologischen Format. Gib den Namen des Arbeitgebers, den Jobtitel, den Zeitraum der Beschäftigung und eine ausführliche Beschreibung deiner Aufgaben und Verantwortlichkeiten an. Verwende auch hier aktive Verben, um deine Leistungen und Erfolge ins rechte Licht zu rücken. 

Wichtig: leiere nicht nur langweile Verantwortlichkeiten herunter, sondern zeige, wie du deine Fähigkeiten in der Praxis angewendet und welchen Mehrwert du für das Unternehmen gebracht hast.

Anpassbares Beispiel der Berufserfahrung aus unserem tabellarischen Lebenslauf Muster

Beispiel für eine anpassbare Berufserfahrung im Lebenslauf

Bankkauffrau bei Katschingbank AG, Goldstadt 
Januar 2018 - Heute 

  • Umfangreiche Beratung von Privatkunden in Bezug auf eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen, darunter Konten, Kredite, Anlagen und Versicherungen.
  • Durchführung von Transaktionen wie Kontoeröffnungen, Überweisungen, Devisenwechsel und Zahlungsaufträge.
  • Identifizierung individueller Kundenbedürfnisse und Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen zur Erreichung finanzieller Ziele.
  • Bewertung von Kreditanträgen, Überprüfung der Bonität und Durchführung der erforderlichen Risikoanalysen.
  • Aufbau und Pflege von langfristigen Kundenbeziehungen.
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Marketingkampagnen und Vertriebsaktionen zur Kundengewinnung und -bindung.
  • Gewährleistung der Einhaltung von internen und externen Richtlinien und Vorschriften.
Kopiert!

Deine Ausbildung

Hier solltest du deine Bildungsgeschichte auflisten, wieder beginnend mit der aktuellen oder zuletzt abgeschlossenen Ausbildung. Gib den Namen der Institution, den Abschluss, eventuell deinen Studiengang und das Datum des Abschlusses an. Wenn du während deiner Ausbildung besondere Kurse belegt oder Auszeichnungen erhalten hast, solltest du sie ebenfalls erwähnen.

Kopierbares Beispiel für den Teil „Ausbildung“ im tabellarischen Lebenslauf

Beispiel für eine anpassbare Ausbildung im Lebenslauf

Bankkauffrau, Robberbank, Bankenstadt 
September 2014 - Juni 2017 

  • Umfassende Ausbildung in u.a. Privatkundenberatung, Kreditabteilung und Zahlungsverkehr.
  • Vermittlung von fundierten Kenntnissen in Finanzprodukten, -dienstleistungen und -gesetzen.
  • Erlangung praktischer Fähigkeiten im Kundenservice und im Umgang mit Banksoftware und -tools.
  • Aktive Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungen zur beruflichen Weiterentwicklung.


Mittlere Reife, Realschule Tresor, Goldstadt 
September 2008 - Mai 2014

Kopiert!

Deine Links zu Webseiten und sozialen Medien 

Ohne LinkedIn, Xing, einer eigenen Webseite, Portfolio etc. geht heute fast gar nichts mehr. Wenn du über relevante Links zu professionell gestalteten Seiten verfügst, gib diese gerne hier an. Hast du keine solchen Seiten, ist das natürlich auch kein Problem, denn bei weitem nicht alle Social Media-Konten sind für einen seriösen Lebenslauf geeignet.

Fähigkeiten im tabellarischen Lebenslauf

Füge nun einen ausführlichen Abschnitt hinzu, in dem du auflistest, was du alles draufhast. Das können sowohl deine Stärken und Hard Skills wie Programmiersprachen oder Softwarekenntnisse als auch Soft Skills wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit oder Problemlösungsfähigkeiten sein. Versuche, konkrete Beispiele oder Erfahrungen anzugeben, um deine Angaben zu untermauern.

Kopierbares Beispiel für den Teil „Fähigkeiten“ im tabellarischen Lebenslauf.

Beispiel für einen anpassbaren Abschnitt mit Fähigkeiten im Lebenslauf
  • Kritisches Denkvermögen
  • Umfassende Kenntnisse in Finanzprodukten, -dienstleistungen und -gesetzen
  • Starkes Verkaufstalent
  • Analytische Denkweise
  • Effektives Zeitmanagement und organisatorische Fähigkeiten
Kopiert!

Zusatzinformationen

Den größten Teil deines tabellarischen Lebenslaufs hast du nun bereits hinter dir. Aber vielleicht möchtest du noch andere wichtige Dinge, die dich zu einem ganz besonderen Kandidaten bzw. einer ganz besonderen Kandidatin machen, angeben.

Praktika, Freiwilligenarbeit und Weiterbildungen

Falls du Praktika, freiwillige Tätigkeiten oder Weiterbildungen absolviert hast, die zu deiner beruflichen Entwicklung beigetragen haben, nenne sie gerne in einem separaten Abschnitt.   Gib z.B. den Namen der Organisation, den Zeitraum und wiederum eine ausführliche Beschreibung deiner Aufgaben und erreichten Ziele an. Betone dabei die Fähigkeiten, die du dabei erworben hast und wie du von dieser Erfahrung profitieren konntest.

Sprachen, Kurse und Hobbys

Um deine Interessen zu demonstrieren, kannst du in einem weiteren Abschnitt eventuelle Zertifikate, Sprachkenntnisse, Mitgliedschaften in Verbänden oder besondere Projekte angeben. Wenn du ein relevantes Hobbys betreibst oder ehrenamtliche Tätigkeiten erfüllst, die deine Persönlichkeit oder deine Teamfähigkeit zeigen, erwähne sie gerne hier.

Referenzen 

Schlussendlich kannst du Referenzen angeben. Das sind Personen, die bereit sind, deine Fähigkeiten und Charaktereigenschaften zu bescheinigen. Füge ihren Namen, ihre Position, den Arbeitgeber und ihre Kontaktinformationen hinzu. Stelle sicher, dass du vorher das Einverständnis der Referenzpersonen eingeholt hast.

Denke daran, dass dies nur eine allgemeine Anleitung ist, und du deinen Lebenslauf stets an deine individuellen Bedürfnisse und den angestrebten Job anpassen musst. Schließlich will niemand gerne Einheitsbrei – und Personalverantwortliche gleich gar nicht. Überprüfe deinen tabellarischen Lebenslauf am Ende nochmal auf Rechtschreib- und Grammatikfehler und achte auf ein übersichtliches und professionelles Layout, so wie du es kostenlos bei cvapp.de ausprobieren kannst.

Lebenslauf in tabellarischer Form optimieren/ Fakten & Tipps zum tabellarischen Lebenslauf

Dein tabellarischer Lebenslauf ist ein wichtiger Baustein einer erfolgreichen Bewerbung. Hier noch ein paar Tipp und Infos, wie du ihn eventuell noch optimieren kannst:

Der tabellarische Lebenslauf und Bewerber-Managment-Systeme

Bewerber Management Systeme (BMS oder auch ATS für Applicant Tracking Systeme genannt) sind Softwareplattformen, die Unternehmen bei der effizienten Verwaltung ihres gesamten Bewerbungsprozesses unterstützen. Diese Systeme automatisieren viele Aspekte der Rekrutierung, von der Bewerbungseinreichung über das Bewerbungstracking bis hin zur Auswahl und Einstellung von Kandidaten. Im Zusammenhang mit tabellarischen Lebensläufen spielen Bewerber Management Systeme eine wichtige Rolle, z.B. für:

1. Automatisierte Datenerfassung

2. Standardisierung der Struktur für tabellarische Lebensläufe

3. Effizientes Bewerbungstracking

4. Such- und Filterfunktionen für bestimmte Qualifikationen oder Erfahrungen in den tabellarischen Lebensläufen 

5. Kandidatenmanagement einschließlich der Möglichkeit, Kommentare zu Lebensläufen hinzuzufügen, Interviews zu planen und die Kommunikation mit Kandidaten zu verwalten

6. Compliance und Datenschutz

7. Berichterstattung und Analysen um den Erfolg von Rekrutierungsstrategien zu bewerten und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren

Die Integration von tabellarischen Lebensläufen in Bewerber Management Systeme trägt dazu bei, den gesamten Rekrutierungsprozess zu optimieren, die Effizienz zu steigern und die Qualität der Auswahlentscheidungen zu verbessern.

Wie schließt man Lücken im tabellarischen Lebenslauf?

Das Schließen von Lücken im tabellarischen Lebenslauf erfordert eine strategische Herangehensweise, um potenziellen Arbeitgebern Vertrauen zu vermitteln. Hier sind einige Tipps, wie du mit Lücken im Lebenslauf umgehen kannst:

1. Ehrlichkeit:

Sei ehrlich über die Gründe für die Lücken, aber du musst nicht alle Details preisgeben. Eine kurze, positive Erklärung reicht oft aus.

2. Kurze Erläuterungen:

Fasse die Erklärungen für Lücken in wenigen Sätzen zusammen. Vermeide zu ausführliche Erklärungen, es sei denn, dies ist während eines Gesprächs angebracht.

3. Verwende Monate und Jahre:

Verwende genaue Angaben, indem du Monate und Jahre für deine beruflichen Stationen angibst. Dies minimiert mögliche Unsicherheiten bezüglich der Dauer von Lücken.

4. Positive Formulierungen:

Formuliere die Gründe für die Lücken positiv. Zum Beispiel könntest du sagen, dass du die Zeit genutzt hast, um neue Fähigkeiten zu entwickeln, dich weiterzubilden oder dich auf eine berufliche Veränderung vorzubereiten.

5. Freiwilligenarbeit und Weiterbildung:

Falls möglich, betone Freiwilligenarbeit oder Weiterbildung, die du während der Lücken durchgeführt hast. Dies zeigt, dass du aktiv warst und deine Zeit sinnvoll genutzt hast.

6. Projekte und Freelancing:

Wenn du freiberuflich tätig warst oder an Projekten gearbeitet hast, erwähne diese, um die Lücken zu füllen und deine beruflichen Fähigkeiten zu unterstreichen.

7. Fokussiere auf die Zukunft:

Betone, dass du jetzt bereit bist, dich wieder vollständig dem Arbeitsmarkt zu widmen. Zeige, wie die Erfahrungen während der Lückenzeit deine Fähigkeiten verbessert und deine Motivation gestärkt haben.

8. Referenzen:

Falls möglich, füge Referenzen hinzu, die die positiven Aspekte deiner beruflichen Leistung bestätigen können, auch während der Lücken.

9. Betonung von Soft Skills:

Hebe Soft Skills hervor, die du während der Auszeiten entwickelt hast, wie zum Beispiel Zeitmanagement, Flexibilität oder Selbstmotivation.

10. Bereite dich auf Fragen vor:

Sei darauf vorbereitet, im Vorstellungsgespräch nach den Lücken gefragt zu werden. Zeige, dass du offen für Diskussionen darüber bist und positive Schritte unternommen hast, um dich weiterzuentwickeln.

Indem du die oben genannten Strategien anwendest, kannst du Lücken im tabellarischen Lebenslauf in eine positive Erzählung umwandeln und potenzielle Bedenken bei Arbeitgebern mildern.

Wie erstellt man schnell einen tabellarischen Lebenslauf z.B. mit Tools wie von cvapp.de?

Wir von cvapp.de sind stolz auf unseren Lebenslauf-Editor, mit dem du deine Bewerbung schnell und effizient gestalten kannst. So geht’s in nur 10 Schritten

Schritt 1: Wähle eine relevante Vorlage & Akzentfarbe.

Schritt 2: Füge deine persönlichen Angaben hinzu. 

Schritt 3: Erstelle deine Zusammenfassung/ Personal Statement. 

Schritt 4: Füge deine Links hinzu.

Schritt 5: Beschreibe deinen beruflichen Werdegang der letzten 5 – 10 Jahre. 

Schritt 6: Erstelle den Abschnitt mit deinen Qualifikation.

Schritt 7: Erwähne deine Kompetenzen.

Schritt 8: Füge spezifische Abschnitte (z.B. Kurse, Sprachen, Praktika) hinzu & passe das Layout an.

Schritt 9: Bearbeiten, bearbeiten und nochmals bearbeiten.

Schritt 10: Lade deinen Lebenslauf herunter oder teile ihn.

Sobald du deinen Lebenslauf bearbeitet hast, kannst du unterschiedliche Schritte vornehmen. Lade zum Beispiel eine TXT-Datei herunter und kopiere sie in dein Textverarbeitungsprogramm oder teile Online-Links auf deinem Lebenslauf mit unserem kostenlosen Abonnement. Erfahre mehr darüber, wie du cvapp.de kostenlos nutzen kannst. 

An welcher Position steht der Lebenslauf in der Bewerbung?

In einer klassischen Bewerbungsmappe oder in einer digitalen Bewerbung sollten die Dokumente in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sein. Der tabellarische Lebenslauf findet sich normalerweise an zweiter Stelle, direkt nach dem Bewerbungsschreiben. Die typische Reihenfolge sieht folgendermaßen aus:

  1. Bewerbungsschreiben
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Anlagen/Zeugnisse
  4. Deckblatt (optional)

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Reihenfolge je nach den spezifischen Anforderungen des Unternehmens oder den regionalen Gepflogenheiten variieren kann. Daher ist es ratsam, die Anforderungen der jeweiligen Stellenausschreibung und gegebenenfalls die Unternehmensrichtlinien zu überprüfen. In digitalen Bewerbungen werden die Dokumente oft als PDF-Dateien hochgeladen, und die Reihenfolge kann durch die Benennung der Dateien gesteuert werden.

Muss ich eine Elternzeit im Lebenslauf erwähnen?

Es gibt keine festen Regeln dazu, ob du eine Elternzeit im Lebenslauf erwähnen musst. Die Entscheidung, diese Information aufzunehmen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter lokale Gepflogenheiten, Unternehmenskultur und persönliche Präferenzen.

In einigen Ländern wird erwartet, dass du Lücken im beruflichen Werdegang im Lebenslauf erklärst, besonders wenn diese längere Phasen umfassen. In solchen Fällen könnte es sinnvoll sein, die Elternzeit als Teil deines beruflichen Werdegangs zu erwähnen. Das kannst du durch eine kurze Notiz unter dem jeweiligen Zeitraum tun, in der du angibst, dass du dich in dieser Zeit der Elternschaft gewidmet hast.

In vielen Ländern und Branchen wird die Privatsphäre von Bewerbern respektiert, und persönliche Details werden eher im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs oder in einem informellen Gespräch besprochen.

Lückenloser tabellarischer Lebenslauf: Tabellarischer Lebenslauf Muster 

Ein tabellarischer Lebenslauf schreibt sich nicht einfach von selbst und wahrscheinlich hat auch niemand Lust, lange zu recherchieren, wie man heute einen tabellarischen Lebenslauf verfasst. 

So sieht eines unserer tabellarischer Lebenslauf Beispiele aus:

Tabellarischer Lebenslauf Muster 

Profil 

Erfahrene Bankkauffrau mit fundierten Kenntnissen in der Beratung von Privatkunden und vertraut mit einer Vielzahl von Finanzprodukten und -dienstleistungen. Schwerpunkt auf der individuellen Bedarfsanalyse und der Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen. Nachgewiesene Erfolge im Verkauf von Produkten und Dienstleistungen. 


Berufserfahrung 

Bankkauffrau bei Katschingbank AG, Goldstadt 
Januar 2018 - Heute 

  • Umfangreiche Beratung von Privatkunden in Bezug auf eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen, darunter Konten, Kredite, Anlagen und Versicherungen.
  • Durchführung von Transaktionen wie Kontoeröffnungen, Überweisungen, Devisenwechsel und Zahlungsaufträge.
  • Identifizierung individueller Kundenbedürfnisse und Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen zur Erreichung finanzieller Ziele.
  • Bewertung von Kreditanträgen, Überprüfung der Bonität und Durchführung der erforderlichen Risikoanalysen.
  • Aufbau und Pflege von langfristigen Kundenbeziehungen.
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Marketingkampagnen und Vertriebsaktionen zur Kundengewinnung und -bindung.
  • Gewährleistung der Einhaltung von internen und externen Richtlinien und Vorschriften.


Fähigkeiten

  • Kritisches Denkvermögen
  • Umfassende Kenntnisse in Finanzprodukten, -dienstleistungen und -gesetzen
  • Starkes Verkaufstalent
  • Analytische Denkweise
  • Effektives Zeitmanagement und organisatorische Fähigkeiten


Ausbildung 

Bankkauffrau, Robberbank, Bankenstadt 
September 2014 - Juni 2017 

  • Umfassende Ausbildung in u.a. Privatkundenberatung, Kreditabteilung und Zahlungsverkehr.
  • Vermittlung von fundierten Kenntnissen in Finanzprodukten, -dienstleistungen und -gesetzen.
  • Erlangung praktischer Fähigkeiten im Kundenservice und im Umgang mit Banksoftware und -tools.
  • Aktive Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungen zur beruflichen Weiterentwicklung.


Mittlere Reife, Realschule Tresor, Goldstadt 
September 2008 - Mai 2014

Kopiert!

Kurz und bündig: der tabellarische Lebenslauf

Ein tabellarischer Lebenslauf ist eine strukturierte und effiziente Möglichkeit, deinen beruflichen Werdegang sowie deinen Bildungshintergrund darzustellen. Mit diesem Format können die Leser schnell auf die wichtigsten Informationen zugreifen.

Verwende für deinen tabellarischen Lebenslauf die chronologische Reihenfolge, eine prägnante Sprache und passe die Informationen jeweils an deine Wunschposition an. Indem du diese Schritte befolgst und Expertentipps integrierst, kannst du einen überzeugenden tabellarischen Lebenslauf erstellen, der sich bei Bewerbungen hervorhebt. 

Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Verwende professionelle, in der realen Welt getestete Lebenslauf Vorlagen, die genau den „Lebenslaufregeln“ folgen, auf die Arbeitgeber achten.
Erstelle meinen Lebenslauf

Schöne, sofort einsatzbereite Lebenslauf Vorlagen

Gewinne Arbeitgeber und Recruiter für dich, indem du eine unserer 25+ professionell gestalteten Lebenslauf Vorlagen verwendest. Download als Word oder PDF.
4.5 von 5
Basierend auf 113 Bewertungen auf Trustpilot
Diese Vorlage verwendenStockholm resume template
Stockholm
8.400.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenNew York resume template
New York
3.900.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenWien resume template
Wien
2.100.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenSidney resume template
Sidney
1.900.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenLondon resume template
London
3.600.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenDublin resume template
Dublin
3.800.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenMoskau resume template
Moskau
720.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenAmsterdam resume template
Amsterdam
1.700.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenMadrid resume template
Madrid
1.500.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenSantiago resume template
Santiago
1.200.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenSingapur resume template
Singapur
700.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenOslo resume template
Oslo
570.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenKapstadt resume template
Kapstadt
55.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenParis resume template
Paris
530.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenBerlin resume template
Berlin
1.400.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenGenf resume template
Genf
32.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenVancouver resume template
Vancouver
510.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenTokio resume template
Tokio
340.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenMailand resume template
Mailand
920.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenLissabon resume template
Lissabon
220.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenBarcelona resume template
Barcelona
480.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenKopenhagen resume template
Kopenhagen
100.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenChicago resume template
Chicago
150.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenRio resume template
Rio
200.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenRom resume template
Rom
190.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenBoston resume template
Boston
110.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenRirekisho resume template
Rirekisho
49.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenShokumukeirekisho resume template
Shokumukeirekisho
3.100+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenAthen resume template
Athen
88.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenBrüssel resume template
Brüssel
60.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenPrag resume template
Prag
12.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenShanghai resume template
Shanghai
16.000+ Nutzer wählen diese Vorlage
Diese Vorlage verwendenToronto resume template
Toronto
1.900.000+ Nutzer wählen diese Vorlage