1. Blog
  2. Bewerbungsschreiben
  3. Ein Bewerbungsschreiben verfassen
Geschrieben von Paul DruryPaul Drury

Ein Bewerbungsschreiben verfassen

69 Min Lesedauer
Ein Bewerbungsschreiben verfassen
Hier erfährst du genau, wie du ein Bewerbungsschreiben zusammenstellen kannst, das nicht im Meer von Bewerbungen untergehen und dir zum heiß begehrten Bewerbungsgespräch verhelfen wird.

Das Bewerbungsschreiben spielt die Hauptrolle bei deiner Jobsuche. Um deinen Traumjob zu ergattern und dir Vorteile anderen gegenüber zu verschaffen, wird dir ein ansprechendes und einschlägiges Bewerbungsschreiben helfen. Es wird deine Bewerbung aussagekräftiger machen und einen Einblick in deine Persönlichkeit gewähren.

Während Lebensläufe eher ein oberflächliches Abbild der letzten Anstellungen und Arbeitgeber liefern, ist der Reiz am Bewerbungsschreiben, dass man über alles schreiben kann, was einem am Herzen liegt. Wenn der erste oder zweite Satz schon die Aufmerksamkeit eines Bewerbungsmanagers oder Personalverantwortlichen auf sich zieht, wer weiß, welche Einblicke, der Rest des Textes noch liefern wird?

Viele Arbeitgeber erwarten von einem Bewerbungsschreiben einen Hauch von Individualität und Leidenschaft, der einem Lebenslauf aufgrund des eingeschränkten Formats fehlen kann. Großartige Bewerbungsschreiben geben die Essenz eines Bewerbers wieder und führen dazu, dass sich der Bewerbungsmanager direkt angesprochen fühlt.

In dieser Anleitung listen wir dir die wichtigsten Tricks und Strategien beim Verfassen eines Bewerbungsschreibens auf. Sie werden die Personalverantwortlichen und Bewerbungsmanager schnell zur Tastatur laufen lassen, um deine Einladung zum Vorstellungsgespräch abzuschicken.

Das wird alles besprochen:

  • Der Zweck eines Bewerbungsschreibens
  • Was ein großartiges Bewerbungsschreiben beinhalten und vermeiden muss
  • Spezifische Muster und Analysen von Bewerbungsschreiben
  • Ein Bewerbungsschreiben verfassen, strukturieren und auf ein bestimmtes Zielpublikum abrichten

Wir haben 50+ KOSTENLOSE Muster für Bewerbungsschreiben und Anleitungen mit berufsspezifischen Ratschlägen, um dir die bewährtesten Methoden zu zeigen. Da aber jede Bewerbung einzigartig ist, hoffen wir, dass die folgenden Ratschläge Antworten auf die  wichtigsten Fragen zu diesem Thema geben.

Muster Bewerbungsschreiben: Marketing-Manager/in

„In der Rolle des Marketing-Managers bei Chewy benötigen Sie jemanden, der Erfahrung in der Bereitstellung monatlich neuer Sortimente mit ansprechender Kommunikation und viralem Marketing hat. Jemand, der Artikel schreiben kann, um ganz oben in den Google-Einträgen zu stehen, und der Haustiereltern dabei helfen kann, ihre Träume zu realisieren und das Leben ihres kleinen Schatzes angenehmer zu gestalten.“

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: In einem Bewerbungsschreiben ist es wichtig, die Prioritäten des Arbeitgebers im Kopf zu behalten. Wenn du zeigst, dass du die Herausforderungen verstehst, mit denen er sich täglich auseinandersetzen muss, wirst du dich automatischen von den typischen “Das habe ich in meinem Leben schon gemacht, was halten Sie davon?” - Bewerbungen abheben, die die meisten Jobsuchenden abschicken. Jedes Marketing-Schreiben kann auch noch weiter verbessert werden. Du solltest darauf eingehen, was die Klienten und Kunden des Arbeitgebers brauchen. Das wird den zukünftigen Arbeitgeber dazu bringen, dich in deiner neuen Rolle zu sehen, bevor du auch nur den Interviewraum betreten hast.

Unsere Anleitung für Bewerbungsschreiben, Muster, Tipps und Tricks für Formatierung sowie die effektiven Strategien, die beim Verfassen helfen, bieten jedem Jobsuchenden eine hilfreiche Werkzeugbox. Für technische Aspekte kannst du immer auf unsere 100% kostenlosen Vorlagen für Bewerbungsschreiben zurückgreifen und unser Online-Tool verwenden, um die Zeit des Verfassens drastisch zu reduzieren: von Stunden kannst du sie auf Minuten reduzieren.

Ein Bewerbungsschreiben im Jahr 2021 formatieren: Muster, Tipps, Formatierungsmethoden. Gib deiner Karriere einen neuen Kick mit diesen 10 Expertentipps zum Verfassen und Formatieren des bestmöglichen Bewerbungsschreibens.

Lass uns gleich mit dem wichtigsten Thema beginnen:

Vorteile des Bewerbungsschreibens für die Jobsuche (mit einem Muster für ein Bewerbungsschreiben)

Ganz ehrlich gesagt gibt es bei der Jobsuche keine Abkürzungen. Auch wenn tatsächlich die Chance besteht, dass dein Bewerbungsschreiben nicht gelesen wird, so zeigt dieser Teil deiner Bewerbung, dass du den Job auch wirklich (wirklich!) willst.

Eine berühmte US-amerikanische Umfrage von Jobvite aus dem Jahr 2015 hat gezeigt, dass nur 10 % der Bewerbungsschreiben auch tatsächlich gelesen werden. Man muss aber bedenken, dass das Bewerbungsschreiben wahrscheinlich ohnehin nur dann gelesen wird, wenn der Lebenslauf auch den relevanten Kriterien entspricht. Es gehen darüber hinaus unglaublich viele rein spekulative Bewerbungen für jede Ausschreibung ein, deren Absender sehr wenig bis keine Aussichten auf Erfolg haben. So versteht man schnell, wie es zu diesen 90% nicht gelesenen Bewerbungsschreiben kommt und sollte das noch einmal in Relation sehen.

Wir möchten dem Ganzen eine andere Statistik gegenüberstellen: 100% der relevanten Bewerbungsschreiben werden gelesen. Die Wahrheit ist nämlich: Wenn man sich für eine passende Position und mit einem guten Lebenslauf beworben hat, bringt das Bewerbungsschreiben eindeutig Vorteile und Chancen, sich von der Menge abzugrenzen.

Wenn man ein Arbeitgeber ist und auf einen Kandidaten aufmerksam wurde, warum sollte man den toll geschriebenen, persönlichen Teil seiner Bewerbung nicht lesen wollen?

Und von der Warte des Jobsuchenden aus gesehen: Warum sollte man eine 5%, 10% oder sogar 15% höhere Chance, angestellt zu werden, nicht wahrnehmen, wenn es einen nur 30 bis 40 Minuten kostet, ein Bewerbungsschreiben mit dem Online-Tool von cvapp.de zu erstellen? Das ist so, als würde man freiwillig auf eine Chance aufs Vorstellungsgespräch verzichten.

Muster Bewerbungsschreiben: Einzelhandelskaufmann/frau

„Sowohl werdende als auch erfahrene Eltern neigen dazu, sich längere Zeit in der Babyabteilung von RetailMart aufzuhalten. Laut Forschung um 34% länger. Ich schätze, dass ich in den letzten 13 Jahren über einer halben Million Menschen dabei geholfen habe, die besten Entscheidungen für ihre Kinder zu treffen, indem ich Kundenflussmuster und Verkaufsdaten analysiert habe. Das sind viele Baby-Geschichten bei einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von 16% gegenüber dem Vorjahr.“

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Im Einzelhandel zählen die Details. Jedes Bewerbungsschreiben für den Einzelhandel sollte zeigen, dass man ein gutes Zahlenverständnis hat, da man nur so beziffern kann, wie gut man sich um Kunden kümmert. Prozentsätze zu Umsatzsteigerungen können hier typischerweise der beste Ansatz sein, da einfache Zahlen zum Umsatz bei jedem Geschäft signifikant verschieden sein können. Dieser Ausschnitt bezieht sich auf die eindrucksvollen Ergebnisse und den Einfluss dieses Arbeitnehmers auf die Kunden über 13 Jahre hinweg. Diese “Wow”-Momente können eindeutig dazu verhelfen, auf die Interview-Liste zu kommen.

Aufgrund der weitverbreiteten Mythen, die sich hartnäckig zur Ineffizienz von Bewerbungsschreiben halten, kann es gut sein, dass manche deiner Mitbewerber das Bewerbungsschreiben, das sie ihrem Lebenslauf beilegen, vernachlässigen. Manche legen vielleicht gar keines bei. Das kann einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil für dich bedeuten.

Der einzige Grund, kein Bewerbungsschreiben beizulegen, ist, wenn dies in der Ausschreibung explizit so verlangt wird. Ist das nicht der Fall, schick das Schreiben ab!

Die Ziele eines guten Bewerbungsschreibens

Jedes Bewerbungsschreiben, das du verfasst, sollte bewusst geschrieben werden. Ein abschweifendes und irrelevantes Schreiben wirkt sich eher negativ auf die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch aus, da der Bewerbungsmanager wahrscheinlich den Eindruck hat, dass er seine Zeit verschwendet. Es gibt drei wichtige Zwecke, die ein großartiges Bewerbungsschreiben erfüllt:

1. Es stellt dich auf eine persönliche Weise vor und erregt die Aufmerksamkeit des Personalverantwortlichen

Wenn du einen Personalverantwortlichen persönlich triffst, würdest du wohl nicht einfach deinen Lebenslauf auf den Tisch knallen und weggehen, damit er in Ruhe darüber nachdenken kann, oder? Du würdest wahrscheinlich die Chance nutzen wollen, dich vorzustellen und ihm zu sagen, warum gerade du dich besonders gut für den Job eignest. Ein Bewerbungsschreiben ist eine freundliche und persönliche Vorstellung. Du wirst hoffentlich eine lange und profitable Arbeitsbeziehung mit dieser Person haben, also lade sie doch ein kleines bisschen in deine Welt ein. Die Worte, die du mit ihm teilst, werden Eindruck machen.

2. Stimme deine Erfahrung mit den Anforderungen für den Job ab

Eine gut geschriebene Bewerbung wird deine Referenzen hervorheben, aber nachdem die Berufserfahrung oft über zwei Seiten verteilt ist, kann es schwierig sein, zu kommunizieren, wieso man gerade für diese Stelle geeignet ist. Ein Bewerbungsschreiben hilft dabei, noch einmal genau das hervorzukehren, was in der bisherigen Karriere am relevantesten war. Lies die Ausschreibung genau und stelle sicher, dass du beim Schreiben die Kultur des Arbeitgebers im Hinterkopf behältst. Schreibe als würdest du einfach schon dazugehören.

3. Es steht in Beziehung zu deinem Lebenslauf

Die strukturierte Natur eines Lebenslaufs bedeutet auch, dass essenzielle Informationen fehlen können. Warum hast du da eine Karrierepause eingelegt? Was war deine genaue Rolle bei diesem Projekt? Wie könnte deine Erfahrung in großen Unternehmen für Start-Ups relevant sein? Wenn du die verborgenen Sorgen des Bewerbungsmanagers oder Personalverantwortlichen schon vorhersehen kannst, kann das Bewerbungsschreiben sie vorwegnehmen, noch bevor sie vielleicht eine Einladung zum persönlichen Gespräch verhindern können. Keine Bewerbung ist perfekt, aber ein gutes Bewerbungsschreiben, das die richtige Person mit den passenden persönlichen Fähigkeiten und Perspektiven beschreibt, kann mögliche Lücken wieder wettmachen.

Der Unterschied zwischen einem Bewerbungsschreiben und einem Lebenslauf

Ein einfaches Bewerbungsschreiben ist keine Alternative zu einem Lebenslauf, sondern eine Ergänzung dazu. Zusammen sollten die zwei Dokumente das bestmögliche Bild eines Kandidaten abgeben. Einige Aspekte der Bewerbung werden vielleicht wiederholt (in anderen Worten) um eine noch bessere Wirkung zu erzielen, aber im Großen und Ganzen ist es ratsam, das Bewerbungsschreiben als weniger formell, ein bisschen wie einen “Kaffeeklatsch” zu sehen, im Vergleich zum Lebenslauf, der den Ernst der “Vorstandspräsentation” haben sollte.

Es gibt einige deutliche Unterschiede zwischen den beiden Formaten:

  • Ein Lebenslauf ist ein strukturiertes Dokument, das deine Arbeitserfahrung, beruflichen Erfolge und Ausbildung detailliert auflistet. Ein Bewerbungsschreiben ist etwa eine dreiviertel Seite lang und eine persönliche Verkaufspräsentation deiner Fähigkeiten mit einem spezifischen Job im Hinterkopf.
  • Lebensläufe konzentrieren sich vor allem auf Vergangenes, während ein Bewerbungsschreiben auch zukünftige Möglichkeiten hervorheben kann (und deinem Lebenslauf eine menschliche Note und Persönlichkeit geben).
  • Ein Lebenslauf besteht aus Fakten, während das Bewerbungsschreiben einer Konversation gleicht.
  • Ein Bewerbungsschreiben sollte voll und ganz auf die zukünftige Rolle zugeschnitten sein. Nachdem der Lebenslauf bestimmten formellen Anforderungen entsprechen muss, ist er meistens viel unpersönlicher.

Während der Lebenslauf immer das Standard-Dokument im Bewerbungsprozess bleiben wird (vielleicht, weil falsche Angaben im Lebenslauf sogar zur Entlassung führen können), bedeuten die kreativen Möglichkeiten des Bewerbungsschreibens, dass Arbeitgeber hier denken, am meisten über die Persönlichkeit der Bewerber zu erfahren.

Muster Bewerbungsschreiben: Maschinenbauingenieur/in

“Ich bin ein langjähriger Boldworks-Nutzer und lege ein Portfolio mit Lösungen bei, die ich für einige meiner Designs verwendet habe. Es existieren mehrere Patente unter meinem Namen und eine meiner Lösungen für Gehäuseschutz in einem medizinischen Instrument der Klasse III wurde mit dem Preis für die Innovation des Jahres bei den NaaTech Awards ausgezeichnet. Meine Pumpvorrichtung für einen Magenballon wurde innerhalb von 18 Monaten zum Marktführer. Darüber hinaus verfüge ich über profunde Kenntnisse eines Arzneiverabreichungssystems sowie im Bereich Insulinpumpen.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Wenn man in einem technischen Beruf wie dem Maschinenbau tätig ist, muss man auf entsprechende Erfahrungen hinweisen, die zu den Besonderheiten der ausgeschriebenen Stelle passen. Diese Bewerbung ist auf eine Position in der Entwicklung von medizinischen Instrumenten zugeschnitten. Viele Details sind daher genau der richtige Weg, um Eindruck zu hinterlassen. Man hat nicht den Platz, um alles weiter auszuführen, aber die großen Schlagworte reichen schon, um die Konversation beim Interview-Termin anzufeuern.

Du hast 300 Worte, um deinem zukünftigen Arbeitgeber zu erklären, warum du den Job bekommen solltest. Ein Ton der Vorfreude im Bewerbungsschreiben sollte daher über die rein faktenbezogenen und objektiven Stellungsnahmen des Lebenslaufs hinausgehen. Wenn man darüber spricht, was man für zukünftige Arbeitgeber erreichen kann, muss man sich nicht nur auf Vergangenes beziehen.

Auf alle Fälle sollte man die bisherige Erfahrung jedoch als Grundlage für das Schreiben verwenden. Man kann definitiv auf seine Vorstellungskraft zurückgreifen und sein Potenzial hervorheben. Wenn sie dir den Job geben, was würdest du für sie erreichen? Nimm sie mit auf eine Reise ins Land der Möglichkeiten. Teile deine Vision oder deinen Traum (und bezieh dich dabei auf ihre Erwartungen).

Jedes Bewerbungsschreiben ist eine speziell zugeschnittene Möglichkeit, um zu zeigen, wie sehr du den Job haben möchtest. Mache deine Hausaufgaben und recherchiere die Position, das Unternehmen, die Kultur und sogar die Bewerbungsmanager. Soziale Medien bieten einen Überfluss an Informationen und ein sorgsam geschriebenes Bewerbungsschreiben kann dich ganz nach oben auf den Bewerberstapel katapultieren. Es könnte auch dafür sorgen, dass die Bewerbungsmanager noch einmal etwas genauer in deinem Lebenslauf nachlesen.

Je mehr Zeit sie mit dem Durchsehen deiner Bewerbung verbringen, desto größer werden die Chancen, einen der begehrten Interview-Termine zu ergattern.

Denke daran, dass wir alle gleich funktionieren: Wir wollen etwas im Gegenzug für unsere “irreversiblen Kosten“, in dem Fall die schon investierte Zeit, erhalten. Je mehr Zeit wir in etwas investieren, desto größer ist die Chance, dass wir dabeibleiben (in diesem Fall bei dir als Kandidat/in).

Tipps für Bewerbungsschreiben und Strategien, um bei Bewerbungsmanagern Eindruck zu hinterlassen

Die besten Bewerbungsschreiben machen mehr, als nur Fakten aufzuzählen. Sie bauen eine emotionale Verbindung mit den Entscheidungsmachern auf.

Viele Leute fühlen sich von einem leeren Blatt Papier eingeschüchtert. Bei der Jobsuche ist das Bewerbungsschreiben genau das! Du kannst schreiben, was immer du möchtest, aber das Verfassen ist eine eigene Wissenschaft und braucht viel gesunden Menschenverstand, wenn das Ergebnis wirklich ein Erfolg werden soll. Mit der Hilfe unserer überzeugenden Vorlagen für Bewerbungsschreiben, die einige unumgängliche Richtlinien befolgen, wirst du in kürzester Zeit ein Meisterwerk schaffen. Dabei helfen dir die vorformulierten Textbausteine unseres Bewerbungsschreiben Editors, wodurch Schreibblockaden für dich der Vergangenheit angehören.

Das meiste davon haben wir auf unserem Blog “Wie man ein Bewerbungsschreiben im Jahr 2021 formatiert” besprochen. Aber kurz zusammengefasst sollte das Bewerbungsschreiben immer die folgenden 7 Elemente enthalten:

Personalisierte Begrüßung / Anrede

Wenn du ein auf eine Person abgezieltes Schreiben verfassen willst, musst du sicherstellen, diese auch korrekt anzuschreiben. Suche den Namen des Bewerbungsmanagers raus, wenn dieser nicht in der Ausschreibung steht. Wenn du ihn wirklich nicht herausfinden kannst, schreibe zumindest einen Willkommensgruß wie “Liebes cvapp.de-Team”. Schreiben, die mit so etwas wie “An die zuständige Stelle” beginnen, machen sofort einen negativen Eindruck, der nur schwer mit einem auch noch so ansprechenden Rest wieder gut zu machen ist. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Leute positive neurologische Reaktionen zeigen, wenn sie ihren eigenen Namen hören. Stelle sicher, eine persönliche Verbindung mit dem oder der Bewerbungsmanager/in herzustellen.

Der erste Schritt beim Zuschneiden der Bewerbung (egal ob Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben) auf einen bestimmten Arbeitgeber oder eine bestimmte Arbeitgeberin ist die Recherche. Wir können es nicht oft genug sagen: Google legt sehr viel Macht in deine Hände, so dass es schon fast kriminell wäre, sich die Webseite des Unternehmens oder die Profile auf den Sozialen Netzwerken nicht anzusehen. Einige Stunden Recherche können dir unbezahlbare Informationen über das Unternehmen bringen und den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, ob du angestellt oder ignoriert wirst.

Wenn du den Namen der verantwortlichen Person beim besten Willen nicht finden kannst, ist es vielleicht ein Zeichen dafür, dass er oder sie nicht gefunden werden möchte. Einige Unternehmen möchten solche Informationen nicht Preis geben. In diesem Fall gehst du lieber auf Nummer sicher und schreibst “Liebes Bewerbungsteam von ABC”, “Liebe/r Bewerbungsmanager/in” oder auch etwas klassischer “Sehr geehrte Damen und Herren”. Was sich am besten eignet, hängt vom Ton und dem Niveau an Formalität ab, die der Arbeitgeber in seiner Kommunikation benutzt (die du hoffentlich bei deiner Google-Recherche und in den Profilen der Sozialen Netzwerke ausgeforscht hast).

Muster : Bewerbungsschreiben Wirtschaftsprüfer/in

“Cashflow ist für einen Personaldienstleister bekanntlich Trumpf. Ich habe einen MBA mit Zertifikat und Zulassung von der Universität Frankfurt. Im letzten Jahrzehnt habe ich für drei unterschiedliche Top Recruiting Agenturen mit jeweils über 60 % Contractorn, Systeme entworfen, Budgets ausgeglichen, Risiken bewertet und Strategien angeleitet. Ich habe ein preisgekröntes Cloud-Fakturierungssystem und ein Arbeitszeit-Trackingsystems für mehr als 800+ befristete Mitarbeiter entwickelt. Beim Managen überfälliger Zahlungen kann ich eine Erfolgsbilanz von geschätzten Einsparnissen von 4-5 Mio. USD nachweisen.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: In einem Beruf, der so kompliziert ist wie der Finanzbereich, ist es unabdingbar, professionelle Qualifikationen hervorzuheben und sein Kompetenzniveau zu unterstreichen. Wenn man nicht zumindest so qualifiziert ist, wie der Durschnitt der Kandidat/innen, wird man hier im Bewerbungsprozess wahrscheinlich nicht weiterkommen. Lies die Anforderungen für den Job also noch einmal sorgsam durch. Zweitens gibt uns dieses Beispiel sehr genaue Details zu den Erfahrungen, die für die Finanzwelt absolut relevant sind. Wenn du zeigen kannst, dass du konkrete Probleme im Bereich Finanzen lösen kannst, wird dir das sicher eine Einladung zum persönlichen Gespräch verschaffen.

Aussagekräftiger erster Absatz / Intro Bewerbungsschreiben

Das zweite wichtige Element deines Bewerbungsschreibens ist die aussagekräftige Einleitung, die den ersten Absatz umfasst. Sie ist dazu gedacht, die Aufmerksamkeit des Personalverantwortlichen auf sich zu ziehen und dafür zu sorgen, dass sie nach der Anrede Lust bekommen weiterzulesen.

Ein Schreiben, das mit einem schlappen “Ich denke, dass ich mich gut für die auf Monster ausgeschriebene Position eignen würde” beginnt, wird einfach niemandem in Erinnerung bleiben. Erste Eindrücke zählen. Der erste Absatz deines Schreibens gibt darüber Aufschluss, was noch kommen wird – wenn er keinen Eindruck macht, warum sollte dann irgendjemand seine kostbare Zeit damit verschwenden weiterzulesen? Wenn man nichts Aussagekräftiges aufs Papier zu bringen hat, warum sollte der Arbeitgeber einen dann einstellen? Vielleicht ist es dann tatsächlich gar nicht der richtige Job für dich? Überlege gut, was du wirklich über dich selbst sagen willst.

Zeit für einen Karrierewechsel? Was sollst du machen, wenn du müde, gelangweilt und von deinem Job nicht erfüllt bist? Vielleicht ist es an der Zeit, den Job zu wechseln. Dieser Post wird dir dabei helfen zu entscheiden, ob es Zeit für dich wird, deine aktuelle Position hinter dir zu lassen und wie du einen Wechsel positiv gestaltest.

Die Lösung für ein schmerzliches Problem

Hier im zweiten Absatz kommen wir zum Hauptteil unseres Bewerbungsschreibens.

Du wirst angestellt, um ein Problem zu lösen. Vielleicht sogar eine ganze Anzahl an Problemen. Personalverantwortliche oder einstellende Manager werden dein Bewerbungsschreiben in der Hoffnung lesen, hier eine Lösung zu finden. Zeig, dass du verstehst, was auf dem Spiel steht und schreib darüber, wie du zur Lösung beitragen wirst, vorzugsweise gleich im zweiten Absatz deines Schreibens. Ein Unternehmen möchte beispielsweise eine/n Spezialist/in für E-Mail-Marketing anstellen. Sie denken folglich, dass die derzeitigen Kampagnen nicht gut genug sind. Recherchiere, denke darüber nach, was du ändern würdest und zeige, warum du die beste Person für den Job bist.

Die Zauberformel lautet: Finde heraus, warum das Unternehmen eine/n Spezialist/in wie dich braucht und unterstreiche dein „Leistungsversprechen“ mit Hilfe deiner Referenzen, den vielen Jahren an Erfahrung und deinen Kompetenzen. Das macht dich zum perfekten Kandidaten oder zur perfekten Kandidatin.

Den richtigen Ton treffen

Hier werden deine Fähigkeiten in schriftlicher Kommunikation auf den Prüfstand gestellt (oder du findest alternativ heraus, wie effizient die Funktionen eines Online-Tools zum Erstellen von Bewerbungsschreiben mit Text-Algorithmen und gut entworfenen Strukturen sind).

Bei jeder Art von Kommunikation mit potenziellen Arbeitgebern ist es wichtig, dass du versuchst, wie „eine/r von ihnen“ zu wirken. Wir haben die Wichtigkeit der Google-Recherche und der Durchsicht der Unternehmenswebseite schon besprochen. Wenn du es schaffst, den gleichen Ton zu treffen, machst du es den Arbeitgebern schon einmal um einiges leichter, sich dich als neue/n Angestellte/n vorzustellen. Wenn sie einen leichten, humorvollen Ton benutzen, kann etwas Humor in deinem Schreiben hilfreich sein. Sind sie sehr formell, solltest du dich ihnen anpassen. Wenn du ihren Ton in deinem Schreiben übernimmst, werden sie überzeugt sein, dass du zu ihrem Arbeitsethos und gut in ihr Team passt. Verkaufspersönlichkeiten machen dies gut. Ahme sie nach und der Erfolg wird auf deiner Seite sein.

Zahlenbeträge (mit Kontext)

Nichts hinterlässt mehr Eindruck, als seine Behauptungen auch mit handfesten Zahlen belegen zu können. Es gibt jedoch noch einen wichtigen Faktor, den wir hier beachten sollten. Wenn man Zahlen angibt, ist es unbedingt notwendig, sie im Zusammenhang mit Prozentzuwächsen oder Vergleichswerten der Industrie zu nennen. 1,2 Millionen Euro können für ein Unternehmen sehr viel sein, für ein anderes eine spärliche Summe bedeuten. Gib Zahlen an, aber stelle sie, wo immer möglich, in einen Kontext. Das wird einen Ausgangspunkt für das persönliche Gespräch bilden, bereite dich also darauf vor, über deinen Beitrag zum Erfolg sprechen zu können. Natürlich sollte man auch nur Zahlenmaterial teilen, das zeigt, dass man auch wirklich am Erfolg beteiligt war.

Muster: Absatz Bewerbungsschreiben Zahnarzt-Assistent/in

“Dank meiner sechs Jahre Erfahrung beim Assistieren beim Zähne ziehen, Ausarbeiten von Röntgen-Aufnahmen, der Herstellung von Kronen, bei Implantaten, Nähten und allen anderen Aspekten der operativen und post-operativen Pflege, bin ich fähig, mich an alle individuellen Arbeitsweisen von Zahnärzten schnell anzupassen. Vierhändige Zahnmedizin ist absolute Teamarbeit, die nur dann funktioniert, wenn sie auch harmonisch ist. Patienten bemerken mit Sicherheit, wenn dies nicht der Fall ist.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: In medizinischen Berufen wird das Aufzählen von Kenntnissen der verschiedenen Prozeduren, mit denen man vertraut ist, dafür sorgen, dass sich der Arbeitgeber sicher fühlt. Es scheint offensichtlich, aber ausdrückliches Nennen von sechsjähriger Erfahrung beim Nähen, wird einen von anderen Kandidaten abheben, die es nicht erwähnt haben. Dieses Schreiben ist ein gutes Beispiel dafür, wie man die Leser wirklich in den Mittelpunkt stellt. Wenn du wie deine Arbeitgeber denkst, werden sie dich als “eine/n von ihnen” sehen.

Präzise Beispiele bei der Arbeitserfahrung

Anekdoten sind großartig, aber man sollte sich mit ihnen im Allgemeinen bis zum persönlichen Gespräch zurückhalten. Man hat einfach keinen Platz für passende Ausführungen und detaillierte Geschichten. Man kann sie auf alle Fälle erwähnen, aber nur, wenn dadurch nicht andere wichtige Details auf der Stecke bleiben. Sprich über deine Fähigkeiten, eine bestimmte Situation oder wie du in einer deiner letzten Positionen für einen bestimmten Erfolg gesorgt hast. Du wirst später noch genug Zeit haben, darauf zurückzukommen, hab also keine Angst davor, etwas geheimnisvoll zu bleiben. Arbeitgeber neugierig zu machen, kann ein guter Grund dafür sein, gerade dir diese Einladung zu einem persönlichen Gespräch zukommen zu lassen.

Relevant für die ausgeschriebene Position

So einfach es auch scheint, aber man muss seine Erfahrung auf das zuschneiden, was man als die Anforderungen für den Job definiert hat. Man sollte sich immer streng an die Fakten in der Ausschreibung halten. Es stimmt, dass einige Ausschreibungen besser verfasst sind als andere. Tatsache bleibt aber, dass man eher zu einem Gespräch eingeladen wird, wenn das Bewerbungsschreiben den Anforderungen der Arbeitgeber entspricht. Hier muss man sich an die Spielregeln halten. Wenn man seiner Fantasie zu freien Lauf lässt, verfehlt man eventuell das Ziel. Jeder Satz muss relevant sein und zeigen, wie du der Firma helfen wirst, also gib den Personalverantwortlichen keinen Grund, dich nicht anzustellen, weil du irgendwo auf den Holzweg geraten bist.

Fehler, die man bei ausgezeichneten Bewerbungsschreiben vermeiden sollte

Manchmal ist das, was man tut, genauso wirkungsvoll wie das, was man nicht tut. Bei Bewerbungsschreiben muss man definitiv einige Dinge vermeiden, wenn man einen neuen Job ergattern möchte, der es auch Wert ist.

Rechtschreibfehler

Elementare Grammatikfehler wie Rechtschreibfehler zählen zu den am häufigsten genannten Gründen, Bewerber/innen zurückzuweisen. Stell dir vor, deine Bewerbung ist eine unter den drei letzten in der finalen Interview-Phase. Du hast im ersten Gespräch hervorragend abgeschnitten und dein Lebenslauf und Bewerbungsschreiben wurden von zahlreichen Leuten in deinem zukünftigen Unternehmen gelesen. Traurigerweise haben sie alle bemerkt, dass Rechtschreibung und Grammatik mangelhaft waren und du bekommst eine Absage, weil du darauf nicht genug Acht gegeben hast.

Basierend auf unserer Erfahrung mit Bewerbungen können wird dir sagen, dass das öfter passiert, als du dir vorstellen kannst. Wenn du eine/r unter vielen Bewerber/innen bist, ist die Rechtschreibung ein gängiger (und fairer) Vergleichswert. Wenn du dir nicht die Zeit nehmen kannst, deine Bewerbung auf Fehler zu untersuchen, was sagt das über deine Aufmerksamkeit für Details in deinem zukünftigen Job?

Drucke dein Bewerbungsschreiben aus und lies es laut. Untersuche es doppelt und dreifach auf Fehler und lass es auch von einem Freund oder einer Freundin Korrektur lesen. Alternativ dazu kannst du auch das Tool zum Erstellen von Bewerbungsschreiben benutzen, das eine Funktion zum Überprüfen von Rechtschreibfehlern hat.

Muster Bewerbungsschreiben: Vertriebsleiter/in

„Die Steigerung meines Kundenstamms im Bereich Seefracht über die letzten fünf Jahre um durchschnittlich 25%, bei einer jährlichen Kundenbindung von 92% und einer Steigerung des jährlichen Gewinnwachstums pro Kunde um 16%, zeigen, dass ich die Feinheiten des Verkaufs von Güterverkehr verstehe. Um einen Frachtkunden zu begeistern, braucht es mehr als Verfügbarkeit und Preisgestaltung.“

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Jedes persönliche Gespräch im Bereich Vertrieb sollte von Ergebnissen des Verkäufers oder der Verkäuferin beherrscht werden und davon, wie sie es geschafft haben, weit über ihre Ziele hinauszukommen. Eine Kundendatenbank aufzubauen, bestehende Kunden zu halten und Profitsteigerung sind das Herzstück dessen, was gute Vertriebsleiter ausmacht. Diese Aspekte der Rolle sollten in jedem Bewerbungsschreiben enthalten sein. Die letzte Zeile wirft auch gleich eine Frage für das persönliche Gespräch auf; „Okay, was braucht es also noch, um seine Frachttransportkunden zufrieden zu stellen?“ Du hast dafür vielleicht nicht den Platz in deinem Bewerbungsschreiben gefunden, aber man sollte im Gespräch auf alle Fälle merken, dass du die Antworten auch kennst.

Formatierungsfehler

Dies ist ein Aspekt der Jobsuche, der oft ganz vergessen wird. Nur weil du deinen Lebenslauf auf deinem Gerät lesen kannst, heißt das nicht, dass es auch bei den verschiedenen Empfänger/innen so aussehen wird. Einige Apps werden ein PDF voraussetzen und andere wollen ein Word-Dokument. Normalerweise ist das PDF-Format die sicherste Variante und durch die Verwendung einer bewährten Vorlage kann man sichergehen, exakt die Ansicht deiner Bewerbung zu bekommen, die auch die Empfänger haben werden.

Textblöcke mit großem Umfang sollte man möglichst vermeiden, da sie auf einem Bildschirm eher schwer leserlich sind. Halte deine Sätze kurz und Absätze nur drei bis vier Sätze lang. Wenn du deinen Text angenehm für die Augen gestaltest, wird es für das Gehirn einfacher, sich auf ihn einzulassen.

Noch etwas, das du bedenken solltest: Dein Bewerbungsschreiben und Lebenslauf werden oft zusammen gelesen. Unsere Vorlagen für Lebensläufe werden es den Kandidat/innen erlauben, die Designs ihrer Bewerbungsschreiben auf die Vorlagen ihrer Lebensläufe abzustimmen.

Kopieren und Einfügen

Jeder möchte sich einzigartig fühlen. Stell dir vor, du bekommst einen Liebesbrief, aber du hast das Gefühl, dass die gleichen Worte auch noch an Duzende andere Leute gingen. Du würdest dich sicher ungeliebt fühlen, oder?

Das zu allgemeine „Ich schreibe, um mich für die Stelle als X bei Y zu bewerben“ ist noch ein weiteres Beispiel für die klassische Sprache, die wie durch „Kopieren und Einfügen“ implementiert scheint und auf alle Fälle vermieden werden sollte. Passe deine Sprache für jede Bewerbung genau an und alle Personalverantwortlichen werden sich fühlen, als hättest du nur für sie geschrieben.

Zu viele persönliche Informationen

Wenn wir dazu raten, das Bewerbungsschreiben persönlich zu gestalten, meinen wir damit, eine persönliche Bewerbung für eine spezifische Position zu erschaffen. Wir meinen nicht, dass du hier dein Herz ausschütten solltest. Gesetzlich gesehen gibt es keinen Grund über Rasse, Alter oder Familienstand zu schreiben, du kannst dir diese Angaben also für später aufbewahren. Du solltest und wirst hoffentlich auch nicht nach diesen Kriterien beurteilt.

Auch wenn deine zukünftigen Arbeitgeber vielleicht gern etwas über deine Pokémon-Sammlung, deine Liebe zu einem bekannten Schauspieler oder die Ernährungsanforderungen deiner Katze hören möchten, spare dir die persönlichen Details für die letzten Etappen des Bewerbungsprozesses auf. Du musst sie zuerst beeindrucken und kannst erst danach versuchen, eine Beziehung auf so einem persönlichen Niveau aufzubauen. Manche Leute werden dir auch dazu raten, mit solchen Details bis lange nach der Probezeit zu warten.

Zu viele Worte

Einer Studie zufolge wünschen sich fast 70 % der Arbeitgeber ein Bewerbungsschreiben unter einer Seite. 24% sagen: je kürzer, desto besser. Generell sollte das Bewerbungsschreiben etwa 200 – 400 Worte oder vier bis fünf Absätze lang sein und auf eine Seite passen. Für die E-Mail-Version, in der man Links zu Portfolios oder Webseiten angeben kann, kann es noch kürzer werden.

MONICA WALTON


 

Unserer Erfahrung nach lassen eine dreiviertel Seite bis zu einer Seite genug Platz, um den Lesern auch Zeit für eine Pause zu lassen, damit sie darüber nachdenken, was sie gelesen haben.

Absatz aus einer Vorlage Bewerbungsschreiben Lehrer/in

„Newtons erstes Bewegungsgesetz besagt, dass ein Objekt in Ruhe bleibt, bis eine Kraft drauf einwirkt. Zwei Jahrzehnte Unterrichtserfahrung an Eliteuniversitäten mit über 500 Absolventen der Naturwissenschaften lassen mich sagen, dass meine „Kraft“ als Leiter der naturwissenschaftlichen Ausbildung in 18 Schulen meines Bezirks (wo 99% ihren Abschluss schaffen) dabei hilft, die Köpfe der Wissenschaft von morgen zu inspirieren.“

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Auch wenn es von einem Augenzwinkern begleitet wird, etwas akademisches Wissen kann einem Bewerbungsschreiben für die Stelle als Lehrer/in oder Professor/in nicht schaden. Jeder Akademiker bringt Leidenschaft für sein Fach mit und möchte daraus das Herzstück seiner Bewerbung machen. Die Leistungen aller Lehrer/innen werden an jenen ihrer Schüler/innen gemessen, also kann man sie ruhig an die große Glocke hängen. Wie immer helfen konkrete Zahlen dabei, dich souverän wirken zu lassen und Eindruck zu machen.

Vorlagen und Bausteine für Bewerbungsschreiben

Wir haben eine detaillierte „Anleitung zum Formatieren des Bewerbungsschreibens“ verfasst und zahlreiche Tipps und visuelle Hilfen separat in einem Blog zusammengestellt. Viele Ideen fürs Formatieren wirken vielleicht etwas offensichtlich und banal, sie sind aber essenziell. Im Bewerbungsschreiben zählt, was du sagst (oder auch nicht sagst).

Hier sind noch einmal einige der wichtigsten Punkte beim Formatieren und Strukturieren des perfekten Bewerbungsschreibens:

Eine Vorlage mit passendem visuellen Design verwenden

Visuelles Design wird in Lebensläufen und Bewerbungsschreiben oft vernachlässigt. Der Grund dafür ist einfach: Die meisten Leute haben nicht die nötigen Kenntnisse, um ein visuell ansprechendes Design zu kreieren und nicht die Zeit, sie sich anzueignen.

Fest steht aber, dass der Mensch ein visuelles Wesen ist. Symmetrie, weißer Untergrund und Ästhetik sind für uns alle wichtig. Darum zählen die professionell entworfenen und von Personalverantwortlichen abgesegneten Vorlagen für Bewerbungsschreiben (neben dem erstaunlich einfachen Online-Tool zum Erstellen von Lebensläufen) zu den wichtigsten Funktionen auf cvapp.de. Sie sind noch dazu alle 100% kostenlos!

Unsere Sammlung mit Vorlagen für Bewerbungsschreiben ist in Kategorien unterteilt, die auf Stil und Art der ausgeschriebenen Stelle basieren: Kreativ, modern, professionell und einfach (zeitlose Klassiker und Basisversionen). Nachdem alle unsere Vorlagen von professionellen Designern erstellt werden, kannst du den Stil deines Lebenslaufs auch an den deines Bewerbungsschreibens anpassen! Das bringt dich einen ganzen Schritt weiter, wenn es um die Wiedererkennbarkeit deiner Bewerbung als deine eigene „Marke“ geht und wird den Personalverantwortlichen in Erinnerung bleiben.

Beispiel: Bewerbungsschreiben Personalfachmann/frau

„Die Umkehrung einer fehlgeschlagenen Reorganisation bei Chevran war mit Konfliktvermittlung und laserfokussierter Rekrutierung verbunden. Als ich das unerfahrene Muron-HR-Team durch eine Neugestaltung der Prozesse führte, konnte ich dank meines Masters in Organisationsentwicklung und meines Online-MBA zu einer Steigerung der Produktivität um 22 % und einer Verringerung der Fluktuation um 34 % beitragen.“

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Bei einer Stelle im Bereich Personalwesen, sollte es im Bewerbungsschreiben darum gehen, wie du zum Erfolg der Angestellten des Unternehmens beigetragen hast. Recherchiere gut, welche Herausforderungen dich in deiner neuen Position erwarten könnten und schreibe dann jene Erfolge deine Karriere nieder, die dir am relevantesten erscheinen. Qualifikationen können leicht zu einer Geschichte ausgeschmückt werden, die deinen Kompetenzen einen Sinn gibt. Die Arbeitgeber werden dir ihre Leute anvertrauen. Dein Bewerbungsschreiben sollte deine Leistungen bescheiden aber bestimmt wiedergeben, damit sie sich versichert und beruhigt fühlen.

Den Briefkopf nicht vernachlässigen

Wenn die Arbeitgeber dich zu einem persönlichen Gespräch einladen möchten, sollte das so einfach wie möglich für sie sein. Bewerbermanagementsysteme erwarten, dass deine Kontaktinformationen (mit vollem Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und auch LinkedIn-Profil, wenn das erwartet wird) im Briefkopf zu finden sind.

Wenn du dein Bewerbungsschreiben per E-Mail schickst oder es auf einer Jobbörse hochlädst, kannst du deine Kontaktinformationen am Ende hinzufügen. Trotzdem solltest du hier nach dem Motto „Doppelt-hält-besser“ verfahren, wenn der Platz es zulässt.

Die Begrüßung und Anrede musst du richtig hinkriegen

Ich weiß nicht, wie oft wir es schon in unseren verschiedenen Anleitungen erwähnt haben, aber die einfachen Dinge richtig zu machen, ist tatsächlich das A und O, wenn man unvorteilhaft wirkende Ablenkungen vermeiden möchte. Die korrekte Variante der Grußformel plus Nachname (oder Team-Name) ist absolut nötig, um den richtigen ersten Eindruck zu machen. Auch wenn das selbstverständlich klingt, es zahlt sich aus, sich dafür noch einmal einen kurzen Moment Zeit zu nehmen und es zu überprüfen.

Die meisten Bewerbungsschreiben sollten mit einer Abwandlung von „Sehr geehrte Frau Müller“, „Lieber Herr Landmann“ oder  „Liebes Team von ABC“ beginnen. „Liebe ABC-Familie“ oder „Liebe Grüße“ ist eher für eine sehr informelle Firmenkultur geeignet. Genauso wie du nicht mit Anzug und Krawatte kommen würdest, wenn alle anderen leger gekleidet sind, braucht es auch bei der Grußformel genau die zur Firmenkultur passende Variante.

Mach einen starken ersten Eindruck mit deiner Einleitung

Nach der Begrüßung geht es im ersten Absatz ans Eingemachte. Verdienst du diesen Job auch wirklich? Wenn du nicht mit einem einnehmenden Startschuss loslegen kannst, ist es unwahrscheinlich, dass der Rest des Briefes den Lesern die Sprache verschlagen wird. Zieh ihre Aufmerksamkeit auf dich, halte dich kurz und sorge dafür, dass sie weiterlesen wollen.

Überrasche sie mit einer außergewöhnlichen Leistung, nenne beeindruckende Zahlen und bekannte Namen von Unternehmen, für die du gearbeitet oder auch Auszeichnungen, die du erhalten hast. Du musst dafür sorgen, dass sie mehr erfahren wollen und, während deine Karriere weit mehr ist als nur ein Satz, musst du es schaffen, in diesem kurzen Format eine Dynamik zu schaffen, die zu einem Bewerbungsgespräch führt.

Beispiel: Absatz aus Bewerbungsschreiben 

"Ich habe die Prüfung zum LEED Green Associate absolviert, zusammen mit meinem Team einen “MENA Green Building Award” im Bereich Multiplex Konstruktionen gewonnen und Whitepapers zu den Themen Lebenszyklusanalyse, Modellierung von Energiesystemen and Carbon Accounting verfasst.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: In manchen Berufsgruppen, in denen Pionierarbeit geleistet wird (wie in der nachhaltigen Architektur), kann das Angeben einer führenden Rolle bei Whitepapers oder eines Auftritts in den sozialen Netzwerken mit vielen Followern eine starke soziale Legitimation darstellen. Jemand zu sein, auf den andere hören, ist eine wertvolle Eigenschaft, wenn man in seiner Position die Grenzen des Möglichen austestet und andere mitreißen können muss. Gib ein Bild des Erfolgs ab, den du für deine zukünftigen Arbeitgeber einfahren könntest.

Den Hauptteil deines Bewerbungsschreibens mit Beispielen überzeugender machen

Wenn du ihre Aufmerksamkeit erregt hast, musst du es schaffen, die Personalverantwortlichen mit starken Argumenten um den Finger zu wickeln. Den Hauptteil deines Bewerbungsschreibens solltest du den Anforderungen der Stelle widmen und beschreiben, was deine Anstellung für das Unternehmen bringen könnte. Verwende hier Beispiele, um deine Angaben zu untermauern und mache deutlich, dass du dir bei dem, was du sagst, sicher bist. Wenn das nicht der Fall ist, warum bewirbst du dich für die Stelle?

Diese wenigen Absätze sind das Herzstück deiner Bewerbung, suche also die Beispiele und Worte sehr sorgsam aus. Einige Punkte in einer Liste aufzuführen kann in diesem Teil eine große Wirkung haben und es erlaubt dir, auch mehr Informationen in einen kurzen Teil der Seite zu packen. Benutze ruhig fette Schriftzeichen in bestimmten Überschriften, um den Blick darauf zu lenken.

Sei nicht darum verlegen, am Schluss auf deine Motivation hinzuweisen

Im Schlussteil deiner Bewerbung solltest du auf deine Bereitschaft hinweisen, die Sachen anzupacken. Du willst eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch? Es ist keine Schande nach dieser Möglichkeit zu fragen, allerdings muss das höflich und nicht zu fordernd passieren. Wenn du es schaffst rüberzubringen, dass du dich darauf freust, mehr über deine Stelle zu erfahren und die Personen im Unternehmen kennenzulernen, gibt das dem Schluss deiner Bewerbung eine positive Note. Das sind Emotionen, die in einem Lebenslauf einfach nicht ausgedrückt werden können.

Muster für jeden Teil des Bewerbungsschreibens

Wenn man sich hinsetzt, um sein Bewerbungsschreiben zu verfassen, kann es leicht passieren, dass man sich überfordert fühlt. Du hast so viel erreicht und bist unglaublich aufgeregt, wenn du an die eventuelle neue Stelle denkst, aber welche Elemente deiner Erfahrungen solltest du dafür aussuchen?

Wir hoffen, dass unsere bisherigen Ratschläge dir bei deinen Überlegungen schon weitergeholfen haben, aber nichts kann das Durchsehen von echten Beispielen ersetzen, um sich inspirieren zu lassen. Jede von unseren mehr als 50 Anleitungen für Bewerbungsschreiben enthält ein Muster. Im Laufe dieses Kapitels werden wir unsere Vorschläge, wie wir hoffen, mit einigen Auszügen belegen können.

Welchen Ansatz du dann wählen willst, um deine eigene Geschichte zu erzählen, hängt ganz von dir ab.

Einleitung zum Bewerbungsschreiben

Der einleitende Absatz eines Bewerbungsschreibens sollte so geschrieben sein, dass deine zukünftigen Arbeitgeber Lust auf mehr bekommen. Wenn schon deine Einleitung langweilig ist und dir nichts Relevantes oder Einnehmendes einfällt, ist es vielleicht nicht die richtige Stelle für dich. Egal ob du eine Erfolgsgeschichte teilst, bei der den Personalverantwortlichen der Mund offen stehen bleibt, eine beeindruckende persönliche Geschichte zu Papier bringst oder dich einfach auf  jahrelange Erfahrung berufst, die einleitenden Zeilen müssen Eindruck hinterlassen.

Der persönliche Touch macht den Unterschied

Meine leichte Legasthenie wurde in meiner Kindheit nicht erkannt. Ich weiß daher genau, wie es sich anfühlt, sich stillschweigend durchzukämpfen. Jedes Kind kennt seine eigenen Herausforderungen und egal ob diese minder oder schwerwiegend sind, meine Rolle als Assistentin in der Grundschule bedeutet für mich, es mit meinen Fähigkeiten und meiner Empathie sanft auf seinem Weg zu unterstützen.

Mach deinem zukünftigen Arbeitgeber Lust darauf, ein Stück des Weges zusammen zu bestreiten

Nach meinem Bachelor-Abschluss in antiker Geschichte und drei Jahren studentischer Wochenendarbeit in meinem örtlichen Buchladen bin ich der Meinung, dass die Rolle des Verkäufers im Minden Museum ein perfekter erster Schritt in meiner Karriere wäre.

Halte dich bei der Relevanz deiner Berufserfahrung nicht zurück

Nach acht Jahren in der Software-Entwicklung im E-Commerce-Bereich für zwei führende Einzelhandelsunternehmen im Sektor Online-Mode (mit durchschnittlich mehr als 11 Millionen monatlichen Aufrufen) hoffe ich, dass ich meine Kenntnisse in der Entwicklung von Webseiten und der Systemarchitektur in Zukunft bei Banton einbringen kann.

Die Einleitung ist wie ein Aperitif vor dem Lesen des restlichen Bewerbungsschreibens und schließlich auch vor dem ganzen Bewerbungsprozess. Mach sie aussagekräftig, sie soll im Gedächtnis bleiben und das Beste, was du über dich sagen kannst, wiedergeben.

Muster Bewerbungsschreiben: Flugbegleiter/in

„Ich habe den Lehrgang für Flugbegleiter/innen bei der Lufthansa und mehrere Erste-Hilfe-Kurse für Fortgeschrittene absolviert. Ich leitete zusammen mit Kollegen einen Lehrgang für Notfalleinsätze. Ich habe darüber hinaus Situationen mit terroristischer Bedrohung, verhaltensauffälligen Passagieren und (was schöner war) mehrere Geburten während des Fluges koordiniert. Ich habe während meiner Karriere schon 165 Flugbegleiter/innen ausgebildet und bin stolz auf meine Rolle als Chefin der Kabinencrew.“

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Wenn Kommunikationsfähigkeiten und Teamwork eine zentrale Rolle für die Stelle spielen, kann es sehr hilfreich sein, konkrete Situationen zu beschreiben, in denen man diese Qualitäten schon bewiesen hat und damit auch bewirken, dass die Leser sich diese bildlich vorstellen. Jede/r Flugbegleiter/in hat (trauriger Weise) wohl schon mit verhaltensauffälligen Passagieren oder terroristischen Bedrohungen umgehen müssen. Diese genau zu beschreiben kann möglicherweise dazu beitragen, dass deine Bewerbung die Nase vorn haben wird, wenn deine Mitbewerber/innen alle nur wie ein Papagei die Anforderungen aus der Ausschreibung wiedergeben.

Denke über deine Motivation nach: Warum willst du diese Stelle?

Meine Leidenschaft bleibt es, psychiatrisch diagnostizierten Erwachsenen zu helfen, sich von langfristigen Klinikaufenthalten zu erholen und sich wieder in die Gemeinschaft zu integrieren. Als jemand, dessen Mutter ihr ganzes Leben lang an leichter Schizophrenie litt, liegt mir dies sehr am Herzen.

Gib schon einmal die Anreize dafür, was du in einem persönlichen Gespräch besprechen möchtest

Meine spezielle Begabung liegt im Erkennen von Geschmacksrichtungen (angeeignet bei einem 18-monatigen Aufenthalt im Fernen Osten) und meiner Innovationskunst. Gerne würde ich Ihnen erzählen, wie ich mein koreanisch-mexikanisch inspiriertes Galbi zubereite.

Denke beim Schreiben daran, was die Arbeitgeber wirklich brauchen

Unter anderem erwarten Sie von Ihren Praktikanten, dass sie die Berichterstattung in der Presse analysieren, die Social-Media-Kampagnen Ihrer Kunden verwalten und überzeugende Pressemitteilungen verfassen. Sie müssen einen scharfen analytischen Verstand, einen klugen Ansatz zur Maximierung der sozialen Reichweite und einen faszinierenden Umgang mit Worten bieten.

Demonstriere dein Engagement in der Branche

Ich bin seit 2012 Mitglied der APTA und nehme regelmäßig an Seminaren und Konferenzen teil, die sich mit den neuesten Erkenntnissen in Sporttherapie und Psychologie befassen.

Wenn Qualifikationen für die Position wichtig sind, spare nicht an Details

Dank meiner Fachausbildung zur juristischen Hilfskraft und einem Bachelor in Kriminalrecht, habe ich die letzten acht Jahre am Familiengericht gearbeitet und viele potenziell destruktive Rechtsstreitigkeiten beilegen und zum Stabilisieren von Beziehung beitragen können. Ich habe an über 300 Fällen gearbeitet und mit über 40 Anwälten zusammengearbeitet. Über 97% meiner Kunden waren mit unserer Zusammenarbeit sehr zufrieden.“

Auffallende Bullet Points

Bullet Points sind ein unglaublich wirksames Werkzeug für jede Art von Text, der überzeugen soll. Wenn du deine wichtigsten Erfolge aufzählst (und Platz spärlich ist), gibt es keine bessere Art und Weise messbare Aspekte deiner Bewerbung aufs Papier zu bringen.

Wenn Personalverantwortliche Aufzählungspunkte in einem Bewerbungsschreiben sehen, erwarten sie Zahlen und Prozentsätze, die Eindruck machen werden. Das ist wahrscheinlich der Teil des Schreibens, der ihnen am längsten in Erinnerung bleibt. Hier einige Beispiele für verschiedene Stellen:

  • Warenverfügbarkeit von 99,2% und Warenschwund von 0,5% (bei einem Ziel von 1%).
  • Erstellen eines preisgekrönten Rechnungssystems via Cloud und eines Activity-Tracking-Systems für über 800 Zeitarbeiter.
  • Führender Analyst bei einer US/saudischen Unternehmensübernahme mit einem Transaktionswert von $850 Millionen im Bereich Rohstoffbeschaffung.
  • Jährlicher Anstieg bei den Verkaufszahlen von 120% dank einer Zunahme von 50% beim Kundenanteil und mehr als 30% bei Geländewagen.
  • Zusammenarbeit mit Logistikanbietern, um Abweichungen von 0,3% auf 0,19% zu reduzieren.
  • Gewinn eines $165 Millionen schweren Vergleichs, der die Eiscreme-Industrie veränderte.
  • Erstellen eines analytischen Modells mit über 40 Datensets, das die Belegung um 9% erhöhte.

Nachdem die Arbeitgeber deine Aufzählungspunkte gelesen haben, sollten sie innerlich nicken und sich vorstellen, was du mit ihnen alles erreichen könntest.

Schluss des Bewerbungsschreibens

Nach dem Hauptteil deines Briefes mit überzeugenden Argumenten und Punkten, die deine Fähigkeiten eindrucksvoll dargelegt haben, bietet der Schluss die Möglichkeit, einige persönlichere Eigenschaften zu beschreiben. Was für eine Art Person bist du und wie ist es, mit dir zusammenzuarbeiten?

Stelle sicher, Eigenschaften zu beschreiben, die zur Stelle passen

Ich bin ein engagierter Team-Player, ein sorgsamer Planer mit Liebe zum Detail. Wenn ich daran denke, dass mir ein Fehler passieren könnte, kommt mir das Schaudern.

Gib eine Vorstellung davon, wie es sein könnte, mit dir zu arbeiten

Wenn ich mit einem Sportler einen Physiotherapieplan erstelle, sorge ich dafür, dass dieser umfassend auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie können dies nicht ohne einen sehr persönlichen und mitfühlenden Ansatz tun, wodurch ich mich noch immer als Teil des Teams fühle. Es ist, als wäre man wieder auf dem Platz.

Sprich über deine Motivation – hochgesteckte Ziele lassen dich bei der Arbeit Grenzen überwinden

Ich möchte die 300 Millionen arabischsprachigen Menschen dem Rest der Welt näherbringen. Dies kann nur mit einer durchdachten Übersetzung sowohl ihrer Worte als auch ihres kulturellen Hintergrunds geschehen.

Wenn du die Jobbeschreibung und die Unternehmenskultur bis ins letzte Detail recherchiert hast (natürlich unter der Annahme, dass du auch die richtigen Qualifikationen für den Job mitbringst), wird dein Bewerbungsschreiben sicher den richtigen Ton treffen. Wenn du dem Schluss eine persönliche Note geben kannst, lässt du das Schreiben mit einem herzlichen Unterton ausklingen.

Alles was dir noch zu tun bleibt, ist nach einer Möglichkeit zu fragen, dass Geschriebene bei einem persönlichen Gespräch weiter zu vertiefen. Das hast du dir verdient. Nur nicht zu schüchtern sein, danach zu fragen.

Muster eines Absatzes für Bewerbungsschreiben Rezeptionist/in

“Nachdem ich die letzten drei Jahre in Teilzeit als Rezeptionist im Bereich Public Relations gearbeitet habe, verstehe ich es sehr gut, dass eine hereinkommende Person nichts von einem doppelt belegtem Meeting-Raum oder einem falsch verbundenen Anruf mitbekommen darf. Meine Aufgabe ist es, Ideen durch professionelle und effiziente Unterstützung so gut wie möglich am Laufen zu halten. Ich tippe mit 90 wpm, bin es gewohnt, mehr als 250 Anrufe pro Tag weiterzuleiten und begrüße täglich bis zu 80 Besucher mit einer warmen und zugänglichen Einstellung.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Dieses Schreiben geht genau darauf ein, warum Unternehmen Leute einstellen, die Besucher am Empfang begrüßen. Rezeptionist/innen sind nicht nur für die freundliche Begrüßung da, sie versichern, dass der Austausch von Ideen zwischen verschiedensten Leuten reibungslos stattfindet ohne das vermeidbare Probleme entstehen. Bewerbungsschreiben für Stellen, bei denen es um Kundenkontakt geht, sollten immer herzlich und persönlich sein – und bei den Lesern keinen Zweifel daran lassen, welche Erfahrung sie als Kunden, Kollegen oder Gäste machen würden. Lies unsere Anleitung zum Muster für Bewerbungsschreiben Rezeptionist/in.

Die Aufforderung zur Einladung

Der ganze Sinn eines Lebenslaufs und eines Bewerbungsschreibens (und des Durchlaufens des Bewerbungsprozesses) ist, dass man denkt, wirklich gut für diesen Job geeignet zu sein. Jedes großartige Bewerbungsschreiben, das mit einer zweifelnden Note nach dem Motto “Na was denkt ihr? Bin ich gut genug?” endet, erweckt natürlich Misstrauen. Sei selbstbewusst und sage den Arbeitgebern, warum du gern die Chance bekommen möchtest, sie bei einem persönlichen Gespräch zu treffen.

Erinnere sie (noch einmal) daran, warum du dort arbeiten willst

Ihre Organisation ist ein Aushängeschild in Sachen Sozialfürsorge in unserer Stadt und ich würde sehr gern die Möglichkeit wahrnehmen, in einem persönlichen Gespräch herausfinden, wie ich ein Teil ihrer wichtigen Arbeit sein kann.

Auf interne Beziehungen hinweisen, die eine Brücke darstellen können

Ich wurde auf die Stelle durch ihre Abteilungsleiterin und meine persönliche Freundin Johanna Münzer aufmerksam. Ich habe also schon ein Verständnis von den inneren Abläufen ihrer Unternehmenskultur und würde mich gern bei einem persönlichen Gespräch darüber unterhalten, wie ich mich gut einfügen könnte.

Verwende die Aufforderung zur Einladung als letzte Chance, um deine Motivation zu zeigen

Sie können kein Programmierer sein, ohne ein Spieler zu sein - Sie müssen wissen, wie sich Spaß anfühlt. Wenn Sie einen Gameplay-Programmierer benötigen, der mathematischen Verstand mit einer grenzenlosen Vorstellungskraft verbindet, würde ich gerne besprechen, wie ich dazu beitragen kann.

Sich für einen Job zu bewerben ist aufregend und nervenaufreibend zugleich, aber wenn du dich wirklich auf den Prozess einlässt, wirst du sicher vieles finden, dass du in deiner Bewerbung teilen möchtest. Die oben genannten Tipps werden dir die besten Chancen einräumen, auch zu diesem so wichtigen persönlichen Gespräch eingeladen zu werden.

Bewerbungsschreiben für verschiedene Entscheidungsträger: Personalverantwortliche, einstellende Manager, Unternehmer

Es ist wahrscheinlich, dass das Bewerbungsschreiben während des Bewerbungsprozesses von einer Vielzahl an Personen gelesen wird, aber unter bestimmten Bedingungen kann man sich als Bewerber/in dafür entscheiden, ein Schreiben an einen spezifischen Adressaten zu richten und dabei mit einem feinen Unterschied beim Stil vorgehen.

Während die Bedingungen ganz verschieden sein können, gibt es einige gemeinsame Szenarien für diesen Fall.

Eine Person schickt ihre Bewerbung vielleicht einem Personalverantwortlichen in Antwort auf eine bestimmte Jobausschreibung, aber möchte eigentlich nur, dass dieser Kenntnis von ihrer Existenz bekommt und beim Aufkommen von zukünftigen Stellen an sie denkt. Genauso verhält es sich, wenn man ein Schreiben mit dem spekulativen „Ich fange nun an, mich umzusehen“ abschickt, und dabei eindeutig die Personalverantwortlichen im Kopf hat. Sie sind diejenigen, die du beeindrucken musst, weil sie die Entscheidungsträger sind, wenn es darum geht, bei aktuell offenen Stellen an dich zu denken, aber auch, wenn neue Stellen ausgeschrieben werden.

Ein Bewerbungsschreiben wird typischerweise für einen einstellenden Manager verfasst, wenn der oder die Bewerber/in relativ sicher ist, dass die Bewerbung die erste Vorauswahl im HR-Team erfolgreich besteht. Die einstellenden Manager haben dann das letzte Wort, also musst du es schaffen, sie direkt und in ihrer Sprache anzusprechen. In unserer heutigen Welt der dicht verwebten sozialen Netzwerke ist es auch nicht unüblich für Kandidat/innen, ihre einstellenden Manager direkt über ein Netzwerk zu kontaktieren.

Für die erfahrensten Bewerber/innnen bleibt das Schreiben direkt an den Geschäftsführer die heikelste aller Aufgaben. Erfahrene Manager sollten versiert darin sein, eine Botschaft treffend zu kommunizieren – wenn ein Bewerbungsschreiben zu allgemein gehalten oder ausdruckslos ist, wie wird sich das auf deine Kandidatur auswirken?

Lass uns diese drei Arten von Bewerbungsschreiben etwas genauer untersuchen:

Beispiel: Bewerbungsschreiben Consulting

“I habe für einige große Namen in der Zulieferindustrie Auditierungen durchgeführt, RFP Prozesse gemanagt, Bedürfnisse analysiert, Lieferanten bewertet und Kosten reduziert. Logistik bleibt eine traditionelle Industriebranche, wenn es beispielsweise um den Status von Verkäufern oder Prozesse geht. Aber auch hier haben die modernen Technologien das Potential für Leistungssteigerung vergrößert. Bei Jay Logistics konnte ich die Routenplanung optimieren und 8% der Transitzeit und 12% der Gesamtkosten für den Transport einsparen.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Es ist nichts Falsches daran, eine ganze Liste an Aktivitäten zu rezitieren, wenn diese auch wirklich von Bedeutung für den zukünftigen Arbeitgeber sind. Wenn deine Einschätzung ihrer Anforderung jedoch nicht absolut präzise ist, können diese Listen den Leser abschrecken und denken lassen, dass du nicht die passende Person für diese Stelle bist. Wenn ein Bewerbungsschreiben nur 300-500 Worte enthält, musst du noch genauer darauf achten, dass jede einzelne Information von Relevanz ist. Lies die ausführliche Anleitung zum Bewerbungsschreiben für den Bereich Consulting

Ein Bewerbungsschreiben für Personalverantwortliche verfassen

Zuerst das Offensichtliche: Personalverantwortliche wissen nicht viel über die Komplexitäten der Stellen, die sie ausschreiben. Sie wählen Kandidat/innen nach Jobbeschreibung aus und wenn sie mit einem Unternehmen schon länger zusammenarbeiten, kennen sie dessen Kultur.

Deshalb und weil Bewerbungsschreiben an einen Personalverantwortlichen eher in deren System landen, um für zukünftige Stellen aufgehoben zu werden, ist es unbedingt notwendig, dass so viele der Stärken des Bewerbers oder der Bewerberin wie möglich genannt werden, ohne die job-spezifischen Zugaben, die man in eine Bewerbung schreiben kann, die direkt an den einstellenden Manager geht. Lass die zwischenmenschlichen Aspekte weg, in denen du beschreibst, wie gut du mit anderen zusammenarbeitest und halte dich auch bei der Beschreibung deiner Persönlichkeit zurück. Das ist für die meisten Personalverantwortlichen nicht die oberste Priorität. Vor allem in einem Schreiben mit nur 300 bis 500 Worten. Sie wollen nur wissen, dass du die Fähigkeiten und Erfahrung hast, um deinen Arbeitgeber zu beeindrucken.

Wenn sie einen neuen Job für dich haben, haben Personalverantwortliche vielleicht schon länger nicht mehr mit dir gesprochen, es ist also wichtig darauf hinzuweisen, welche Positionen dich interessieren könnten und darauf einzugehen, in welcher Branche und auf welchem Niveau du bereit bist einzusteigen. Das klarzumachen wird verhindern, dass dich ein Personalverantwortlicher zu oft mit Angeboten kontaktiert, zu denen du „Nein!“ sagen musst – er oder sie soll nicht den Eindruck bekommen, seine Zeit zu verschwenden.

Ein Bewerbungsschreiben für einstellende Manager verfassen

Das Bewerbungsschreiben für einstellende Manager ist das anspruchsvollste. Da du keine zwei Briefe abschicken kannst, solltest du dein Bewerbungsschreiben nur spezifisch auf den einstellenden Manager abrichten, wenn du dir ganz und gar sicher bist, die erste Runde, nämlich die Durchsicht deiner Bewerbung durch den Personalverantwortlichen, zu schaffen.

Sich in den Kopf eines einstellenden Managers zu versetzen, kann ganz schön einschüchtern. Viele von ihnen sind in den Sozialen Netzwerken zu finden und auch wenn es unangebracht erscheinen mag, zuzugeben sie zu stalken, kann es helfen, einige Details zu Gemeinsamkeiten in dein Schreiben einfließen zu lassen, um schon vor dem ersten Treffen eine Beziehung aufzubauen.

Der einstellenden Manager möchten dich als Person kennenlernen. Sie können alle deine Erfolge in deinem Lebenslauf lesen, aber sie werden direkt mit dir zusammenarbeiten und daher in deinem Schreiben besonders auf deine Persönlichkeit achten. Lass sie wissen, wie es ist, mit dir zusammenzuarbeiten. Zeig, dass du ihre Problemstellungen verstehst und vor allem, dass du weißt, was sie in dieser Situation brauchen.

Ein Bewerbungsschreiben für den Unternehmer, Geschäftsführer

Wenn Kandidat/innen einen Brief an eine leitende Führungskraft in einem kleinen Unternehmen richten oder sie selbst erfahrene Manager/innen sind, die von jemandem auf Vorstandsebene beurteilt werden, muss jedes Schreiben, das an Unternehmer gerichtet ist, eine gute Mischung aus Leistungen sein, die eine ehrgeizige und enthusiastische Persönlichkeit widerspiegeln.

Wenn leitende Führungskräfte darüber nachdenken, eine neue Person einzustellen, ist die Fähigkeit, ein Team zu führen und Veränderungsprozesse zu erleichtern, oft ihr Hauptanliegen bei der Suche nach neuen Mitarbeiter/innen. Führungskräfte wollen mit Persönlichkeiten arbeiten, die ihr Geschäft voranbringen. Es ist also von größter Bedeutung, deinem Schreiben Schwung und Dynamik zu verleihen. Erzähle Geschichten, wie du die Leute um dich herum zusammengebracht hast, um herausragende Ergebnisse zu erzielen. Das wird die Geschäftsleitung hellhörig werden lassen.

Solche Bewerbungsschreiben sollten sich auf strategischere und projektbezogene Aspekte deiner Karriere beziehen. Geschäftsführer werden von Beschreibungen des Tagesgeschäfts mit deinem Team nicht beeindruckt sein (weil alle darüber schreiben können). Sie werden bei Wachstumsraten, Zuwächsen bei Marktanteilen und innovativen Projekten aufmerksam. Um sich von der Konkurrenz abzuheben und vom Geschäftsführer oder der Geschäftsführerin eingeladen zu werden, sollte dein Schreiben so einzigartig wie möglich sein.

Beispiel: Programmierer/in

„Ich spielte eine führende Programmierrolle in den branchenweit anerkannten Bewegungsbögen und dem Animations-Timing des NME-preisgekrönten Spiels Story Wars Jedi: Rise Up Order. Meine Online-Multiplayer-Erfahrung mit Enough Inc. wird einzigartige Einblicke in die Zusammenarbeit mit Ihren Autoren und Designern bringen. Realismus entsteht, wenn Balance und Abstimmung sorgfältig geschrieben werden.

Nach meinem Abschluss als Diplominformatiker an der LMU München gehören UE4, Visual Studio und Perforce sowie fließende Kenntnisse in C ++ und acht weiteren Programmiersprachen, einschließlich Python und Java, zu meinen relevanten Softwareerfahrungen.”

Kopiert!

Was wir an diesem Beispiel mögen: Wenn du in Branchen wie der der Videospiele-Industrie angeben kannst, an sehr bekannten Projekten mitgearbeitet zu haben, ist es auch wichtig, rüberzubringen, wie du zu den erfolgreichen Beispielen beigetragen hast. Der oder die Kandidat/in könnte mit dieser Beschreibung der gemachten Erfahrungen wohl leicht die Nase vorne im Bewerbungsprozess haben. Wo man eine lange Liste mit Kenntnissen angeben kann (zum Beispiel bei Programmiersprachen), solltest du sicherstellen, nur jene aufzuzählen, die die bedeutendsten für deine zukünftige Stelle sind. Lies die ganze Anleitung für das Bewerbungsschreiben Programmierer/in.

Juckt es dich in den Fingern, jetzt dein Bewerbungsschreiben zu verfassen?

Jeder weiß, dass eine Jobsuche ein langer und mental zehrender Prozess sein kann, aber alle seine Kräfte zu sammeln, um das bestmögliche Bewerbungsschreiben zu verfassen, wird sich sicher bezahlt machen.

Zu viele Leute tappen in die Falle und denken, ein allgemeines Bewerbungsschreiben werde ausreichend sein und sie könnten ihre persönliche Geschichte schon dann beim persönlichen Gespräch erzählen. Wenn du diesen Ansatz verfolgst und deine Konkurrenz sich beim Bewerbungsschreiben richtig ins Zeug legt, wird da vielleicht gar kein Gesprächstermin für dich übrig bleiben.

Ein ansprechendes Bewerbungsschreiben ist so eine gute Gelegenheit, dass man sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Gib alles was du hast und bemüh dich etwas zu finden, dass wirklich überzeugend ist (vielleicht mit Hilfe eines unserer Muster). Benutze eine unserer Vorlagen, um es auch visuell spannend zu gestalten.

Unsere Vorlagen für Bewerbungsschreiben, die vor-generierten Muster für Bewerbungsschreiben sowie unsere Online-Tools zum Erstellen von Bewerbungsschreiben werden dir dabei helfen, aus deiner Bewerbung ein erstaunliches Werkzeug für deine Jobsuche zu machen. Und das Ganze mit nur ein paar Klicks!

Worauf wartest du noch? Hol dir jetzt deinen Traumjob!

Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Verwende professionelle, in der realen Welt getestete Lebenslauf Vorlagen, die genau den „Lebenslaufregeln“ folgen, auf die Arbeitgeber achten.
Erstelle meinen Lebenslauf
Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Erstelle deinen Lebenslauf in 15 Minuten
Verwende professionelle, in der realen Welt getestete Lebenslauf Vorlagen, die genau den „Lebenslaufregeln“ folgen, auf die Arbeitgeber achten.
Erstelle meinen Lebenslauf
Teile diesen Artikel
Weiterlesen
Hilfe Lebenslauf7 Min Lesedauer
Konzeptuelle Kompetenz – Definition und Beispiele
Konzeptuelle Kompetenz – Definition und Beispiele
Karriere10 Min Lesedauer
Wie kündigt man richtig?
Wie kündigt man richtig?
Vorstellungsgespräch10 Min Lesedauer
Ein Jobangebot ablehnen
Ein Jobangebot ablehnen
Hilfe Lebenslauf9 Min Lesedauer
Soft Skills im Lebenslauf
Soft Skills im Lebenslauf
Alle durchsuchen